THEMA:

Mikuni TM 40 Einbau und erste Erfahrungen 13 Okt 2021 19:21 #69131

Leichte Schläge auf die Schwimmer Kammer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mikuni TM 40 Einbau und erste Erfahrungen 14 Okt 2021 09:09 #69132

Ja, die sind fällig! :)
Danke, Robert.
Dass das Ventil bei einem neuen Vergaser klemmt finde ich seltsam. Äschälisch!
Das war ziemlich stressig - bis ich einen Knoten in die Ablaufleitung gemacht hatte.
Auf die Idee war ich leider nicht sofort gekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mikuni TM 40 Einbau und erste Erfahrungen 14 Okt 2021 10:43 #69133

Die Schläge scheinen erfolgreich gewesen zu sein.
Metallschale unter den Ablaufschlauch gestellt - Knoten gelöst - Benzinhahn geöffnet - nix läuft!
Hoffentlich bleibt das so. Hab trotzdem den Knoten wieder in den Schlauch gemacht.
Gemischschraube etwas reingedreht. Nachher knattere ich einmal meine Radrunde durch Tremosine -
längere Touren halte ich momentan noch nicht für sinnvoll. Da sitzt der Schreck noch zu tief! :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mikuni TM 40 Einbau und erste Erfahrungen 14 Okt 2021 15:46 #69134

Bei einem neuen Vergaser kann doch dasSchwimmernadelventil nicht klemmen!!!!!
Anscheinend doch ...

..eventuell ist etwas Schmutz aus dem Tank in das Ventil geraten. Du hast ja einen GFK-Tank, könnten sich da innen Fasern lösen?

VG Oskar
Viele Grüße
Oskar mit :gb: und :xbr: aus Dortmund ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mikuni TM 40 Einbau und erste Erfahrungen 14 Okt 2021 15:52 #69135

Nee, Oskar, das kann man ausschließen. Außerdem hab ich einen Benzinfilter zwischenTank und Vergaser.
Schmutz kann man ausschließen. Das ist ja der Riesenvorteil eines Nicht-Blechtanks. Dass sich kein Rost und Schmodder bildet. Und der Tank war randvoll bis auf die letzten 20 Kilometer seit dem Tanken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mikuni TM 40 Einbau und erste Erfahrungen 15 Okt 2021 11:26 #69140

Ich muss mal gucken, aus welchem Schlauch der Sprit lief.
Die Funktion der beiden oben angebrachten Schläuche ist mir noch nicht ganz klar.
Aber erst mal hoffe ich, dass jetzt Ruhe ist!!!!!!!!!!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.653 Sekunden
Powered by Kunena Forum