• Seite:
  • 1

THEMA:

Motorüberholung 30 Apr 2021 15:17 #68320

Nachdem ich den Motor zerlegt habe; stehe ich vor dem Problem; daß es im Handel anscheinend keine Originalkolben von Honda im Übermaß mehr gibt, Weder 0,25 noch 0,50-er! Nur Kolbenringsätze! Hat jemand von Euch schon mal Zubehörkolbensätze verbaut? Wenn ich das im .Netz richtig gelesen habe, bietet eine Fa. Scheuerling Nachbauten an. Ich hätte natürlich lieber Originalteile genommen und überlege jetzt, ob ich lieber alles wieder zusammenbaue, was bei einer Laufleistung von 100 tsd. keine echte Option ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Motorüberholung 30 Apr 2021 16:09 #68322

Die Entwicklung ist weiter gegangen auch bei den Kolben.
Ich habe meinen Kolben von ABP-Racing die Schleifen auch.
Von außen kann keiner erkennen das er nicht Orginal ist. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Albert.

Motorüberholung 30 Apr 2021 16:41 #68324

Ich habe den Zylinder zu Scheuerlein gegeben und die den passenden Kolben selektieren lassen.
Die Kolben haben alle mir bekannten Honda-Marken.
Scheuerlein schreibt selbst das sie in original-Hersteller-Qualität liefern.
Könnte gut sein das die Kolben aus der selben Produktion kommen oder hervorragende Nachbauten sind.
Interessant ist die zusätzliche, optionale MOS-Beschichtung.

Mein Motor hat noch nicht gelaufen, das steht im kommenden Monat hoffentlich an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Motorüberholung 30 Apr 2021 22:24 #68328

Hi
Geh zu einem guten Motorinstandsetzer und lass dich beraten. Es gibt sehr gute neue Kolben zB. von Wösner.
Gruss Ralf
Woanders is auch Scheiße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Motorüberholung 01 Mai 2021 15:15 #68330

Danke für die Tips! Bei Nachbau-Kolben gab’s früher mal ziemlich miese Qualität auf dem Markt. Was mich immer wundert, ist, daß die nie sagen wo das Zeug hergestellt wird. Wahrscheinlich China und da habe ich Zweifel, daß das dieselbe Legierung wie bei Honda ist. Originalkolben und Zylinder sehen nach 100tsd.nicht mal schlecht aus. Eben Honda Qualität. Die Steuerkette gibt‘s auch nicht mehr original. Es werden aber DID-Ketten angeboten und da die aus Japan kommen sollte es passen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Motorüberholung 01 Mai 2021 21:36 #68333

Hi
Links ein Honda Kolben daneben einer von Wösner. Es liegen ein paar Jahre Entwicklung dazwischen.
Woanders is auch Scheiße
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Motorüberholung 02 Mai 2021 08:28 #68339

Hi
Links ein Honda Kolben daneben einer von Wösner. Es liegen ein paar Jahre Entwicklung dazwischen.


Vielleicht noch erwähnenswert:
Auf den Bildern zu sehen:
Hondakolben aus Aluguß (nicht so hochwertig)
Wössner aus dem vollen geschmiedet und bearbeitet. (hochwertiger)

Ich habe einen JE -Kolben in meiner XBR ziemlich lange und problemlos gefahren (und das nicht nur im Schongang)
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von everRFVC.

Motorüberholung 08 Mai 2021 11:22 #68381

Schmiedekolben haben natürlich eine höhere Festigkeit und sind belastbarer, aber das Ausdehnungsverhalten ist anders. Ich glaube mal gelesen zu haben, daß man deshalb ein etwas größeres Kolbenspiel benötigt als mit normalem Aluguß. Vielleicht wird der Schmiedekolben deswegen zusätzlich noch beschichtet, damit es keinen Kolbenklemmer gibt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.926 Sekunden
Powered by Kunena Forum