• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Clubman Umbau - Vergaser, Luftfilter, Krümmer, Endschalldämpfer

Clubman Umbau - Vergaser, Luftfilter, Krümmer, Endschalldämpfer 03 Jul 2020 09:25 #66861

ThomasEssen schrieb: . Ich muss vielleicht dazu sagen, dass es mir bei den Maßnahmen gar nicht um die Leistung ging. Im Prinzip könnte ich auch mit weniger Leistung leben, denn ich fahre selten Rennen (LoL) ein paar PS mehr oder weniger sind mir egal.

Ich habe mit dem ganzen angefangen, weil mir die Clubbi im Stand ständig ausgegegangen ist, weil sie beim schnellen Beschleunigen immer eine Gedenksekunde eingelegt hat, weil ich sie unter 3000 U/Min kaum fahren konnte (Ruckeln), weil sie unter 2500 U/min stark in die Kette gehackt hat und weil sie zwischen 3500 und 5000 U/min beim Überholden auf der Landstraße einfach keinen Zug hatte. Nach den Veränderungen ist das nun Geschichte.

Und dann... für mich ganz wesentlich - weil sie im Original einfach keinen Sound hat. Jedenfalls keinen, der zum Moped passt. Wie gesagt; nur meine Meinung! Das ist so ein schönes, klassiches Motorrad und im Original hört sie sich nach nix an.

Ich bitte alle die das anders sehen und den originalen Klang toll finden um Nachsicht!

Auf den Prüfstand habe ich sie nur gebracht um sie besser abstimmen zu können. Nicht um die genaue Leistung bestimmen zu können. Letztlich hat mich das dann auch weiter gebracht, denn ich hätte es mit dem originalen Endtopf noch endlos versuchen können und wäre nicht weiter gekommen.

Laut ist out? Sollte man denken. Auch wenn man gerade die Themen Streckensperrungen usw. betrachtet. Tatsächlich scheint das aber anders zu sein. Wenn ich mir viele moderne Mopeds mit Klappenanlagen anhöre, denke ich das Gegenteil ist der Fall. Ich wundere mich auch oft welche Nachrüstanlagen Zulassungen bekommen......


Ich bin zB eher davon überzeugt, daß die Dinger zwar mit Klappenauspuff etwas zunehmen, aber eigentlich nur von wenigen wirklich gewollt sind. Sicher fallen dabei auch die wenigen, die laut sind, wesentlich mehr auf und erscheinen gefühlt häufiger, als der Rest, der doch relativ leise ist. Dazu kommt, daß oftmals noch nicht mal nur die Klappe die Rolle spielt, sondern von den Spezialspezialisten zusätzlich dann noch manipuliert wird, also zB das Schließen der Klappe verhindert wird. Es gibt da den Begriff des Fahrerlagerschnellsten und wenn man sich mal die Reaktionen an den Motorradfahrertreffs (nicht Bikertreffs) anschaut, dann fällt auf, wenn da jemand als Brüllaffe losfährt, daß das weniger Begeisterung, sondern mehr Ablehnung auslöst.
Schau, ich will kein Spielverderber sein und ich zB habe noch eine VFR 400R im vollen HRC Trimm also incl der dazugehörenden Moriwaki Brülltüte und gemessenen 74,3 PS. Damit würde ich auf den im Umkreis bekannt ganz lärmempfindlichen Strecken, wie Bilster Berg, Spreewaldring oder meinetwegen auch Heidbergring schon in der ersten Runde Schwarz sehen. Das Ding steht so zuhause wird nett angeschaut, weil es m. M eines der schönsten Mopeds aus der Zeit ist, aber halt nicht mehr gefahren. Zum Fahren habe ich dann zwei absolut serienmäßige NC 30, die leider auch nicht unbedingt ganz leise sind, aber leise gefahren werden können.
Gerade eine unveränderte Clubbi, wenn es nicht auf Leistung ankommt, ist im Verhältnis ein relativ leises Moped und Deine beschriebenen Probleme sind m.M. eher ein Zeichen dafür gewesen, daß da weniger Bedarf bestand etwas zu verändern, sondern eher, daß da was kaputt war und repariert werden muß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Harri.

Clubman Umbau - Vergaser, Luftfilter, Krümmer, Endschalldämpfer 03 Jul 2020 16:28 #66862

  • ThomasEssen
  • ThomasEssens Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 280
Hallo Harri.

Zu Deinem letzten Absatz: Glaube ich nicht, weil ja hier viele die gleichen Probleme beschrieben haben, die sich dann mit dem Mikuni Vergaser in Luft aufgelöst haben. Der Austausch gegen den Mikuni Vergaser unter Beibehaltung des Lftfilterkastens hätte bei mir was die Probleme anging sicher schon gereicht. Nur Sound hätte ich damit noch nicht gehabt. Aber auch dafür hätte es einfachere Lösungen gegeben. Ich bin aber nun irgendwann auf diesen Weg gegangen und jetzt möchte ich den gerne zu Ende gehen.

Ich versuche mal Fotos hochzuladen wie das jetzt aussieht.

Gruß Thomas

P.S: Bei dem Thema bisher ganz vergessen. Ich habe auch Spaß daran gehabt Gewicht abzuwerfen und dieser Auspuff hat einen ganz erheblichen Anteil daran. Ich müsste noch mal nachsehen ob ich das finde, hatte es irgendwo notiert, aber 10 KG sind das sicher.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThomasEssen.

Clubman Umbau - Vergaser, Luftfilter, Krümmer, Endschalldämpfer 03 Jul 2020 22:26 #66863

Ich sehe keine sehe keine Lambdasonde im Krümmer.Abstimmen nach Gefühl und Ohr ist überholt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clubman Umbau - Vergaser, Luftfilter, Krümmer, Endschalldämpfer 04 Jul 2020 00:30 #66864

Wenn nicht schon diskutiert geworden, frag mal in Bill Spurlock's Honda GB500 thread an:

advrider.com/f/threads/honda-gb500-thread.1170221/

oder in die kombinierte GB250, 400, 500 und XBR500 Gruppe in Facebook (Urlen direkt dazu geht wohl nicht) oder eine andere GB Gruppe dort.

Klar, Ich hole gern die misslungene Anlage o.B. vor Ort ab ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Richard P.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 1.118 Sekunden
Powered by Kunena Forum