• Seite:
  • 1

THEMA:

Bremsscheibe schlägt 01 Jan 1970 01:00 #6133

  • Kai Wiegert
  • Kai Wiegerts Avatar Autor
Hallo allerseits!
Ich hab' mir heute eine neue Bremsscheibe montiert, nachdem die alte (abgesehen davon, dass sie sowieso kurz von fertig war) beim Bremsen deutlich im Bremshebel gepumpt hat. das dumme ist nur, dass die neue Bremsscheibe auch nicht 'rund läuft. Die Bremse pumpt zwar nicht, aber beim Fahren kann man sehen, wie sich der Bremssattel hin- und herbewegt.
Soweit ich das mit meinen bregrenzten Mitteln nachmessen konnte, schlägt, die Scheibe auf dem äusseren Radius ca. 1mm (zum Holm gemessen) die Felge nur 0,5mm.
Kann sich da was verzogen haben??
Und vor allem: ist da was zu retten???

Es handelt sich dabei übrigens um ein Speichenrad.

Gruss Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Bremsscheibe schlägt 01 Jan 1970 01:00 #6177

Hast Du die Auflagefläche der Scheibe auf der Nabe Gereinigt?

Gruß Acky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Bremsscheibe schlägt 01 Jan 1970 01:00 #6183

  • Kai Wiegert
  • Kai Wiegerts Avatar Autor
Die Auflagefläche ist sauber und hat auch keine Macken drin, wo sich das Material 'rausgedrückt haben könnte. Ich hab jetzt auch ein altes Vorderrad montiert und die Scheibe läuft sauber. (ist aber leider kein Speichenrad)

Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Bremsscheibe schlägt 01 Jan 1970 01:00 #6186

  • mart!n
  • mart!ns Avatar Autor
auf einer entsprechend grossen drehbank kann man die scheibenaufnahme an der nabe überdrehen, wenn man die felge ausspeicht gehts auch auf ner kleinen.

schöne grüsse
mart!n

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.507 Sekunden
Powered by Kunena Forum