• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi

Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 07 Jul 2004 23:40 #12014

  • Johannes für Mike
  • Johannes für Mikes Avatar Autor
Mike Hermann hat jetzt "Clubbi angemessene" Blenden für die Entfernung des Sekundärluftsystems angefertigt (Es erlischt natürlich bei Abbau sofort die Betriebserlaubnis usw usw XBRler brauchen die Teile nicht)

Mike:
Endlich sind diese Blende und Stopfen für den Luftfilterkasten fertig
geworden. War wesentlich mehr Aufwand als gedacht. Habe mein Moped bereits
umgebaut um sicher zu sein das alles dicht ist. Test mit knapp 200km
bestanden, sieht jetzt auch links richtig klasse aus.

Da es für mich doch recht viel Arbeit war möchte ich 15 € für einen
Umrüstsatz. Die Teile wurden komplett auf der
CNC-Maschine gefertigt. Der Luftfilterstopfen ist so im Durchmesser
gearbeitet das es ein leichter Presssitz ist, von Hand montierbar. Habe eine
Nut eingefräst um ein wenig Dichtmasse aufzutragen zu können. Die Blenden
wurden in einem 2 Arbeitsgang absolut plangearbeitet und passen mit den
original Schrauben ohne Probleme an den Zylinder.


BuB BuB

Mike Hermann



Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 09 Jul 2004 00:27 #12030

  • choice
  • choices Avatar Autor
schön gemacht! guter preis!
respekt
choice

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 09 Jul 2004 13:12 #12038

  • Uli
  • Ulis Avatar Autor
Wie komme ich nun an einen Umrüstsatz?

Gruss
Uli

Re: Geschw�rbeseitigung bei der Clubbi 09 Jul 2004 16:56 #12044

  • Richard P
  • Richard Ps Avatar Autor
Toll, aber könnte man ein ganz ein Packung hinter die Blende vermeiden? - oder aus dünne Alublech ausschneiden?

Richard Pade, Sorgenfri, DK

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 09 Jul 2004 21:01 #12047

  • Mike Hermann
  • Mike Hermanns Avatar Autor
Hallo zusammen,

zuerst einmal vielen Dank für das Kompliment von choice, einen Bastler freut ein Lob von einem Schrauber immer sehr. Vorallem mit dem Preis war ich mir überhaupt nicht sicher.

Die Teile kann man per e-mail bei mir bestellen und der Preis versteht sich mit Versand. Hoffe auf reges Interesse, habe bei meinem Schatz was gut zu machen,
die fand es nämlich nicht lustig das ich Sonntags ins Geschäft verschwunden bin.

Bei der Bestellung bitte angeben ob die Teile blank, glänzend oder matt sein sollen. Ich schicke die Teile dann los und lege meine Bankverbindung bei. Bezahlung bei gefallen ist Ehrensache oder?

Verstehe ich dich richtig Richard das dir die Teile zu dick sind? Die an meinem Motor sind 9mm dick und fallen eigentlich nur deshalb so sehr auf weil sie noch sehr neu sind. Alu wird dunkler so das nach einiger Zeit die gleiche Färbung wie der Rest vom Motor vorhanden ist. Habe das System nie ganz verstanden aber es herrscht da doch ziemlich Druck und wenns da rausbläst läuft das Moped bestimmt nichts mehr. Dünner halte ich für nicht so gut.


Auf viele schöne linke Seite an einem richtig schönem Motorrad.


BuB BuB

Mike Hermann

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 09 Jul 2004 21:44 #12049

  • choice
  • choices Avatar Autor
mit versand? schande über dich, das ist dumping! ;-)
unsere szene lebt und es gibt leute, die sich engagieren. super! ich nehm' zwei und leg' sie an lager. verkauft werden sie natürlich zum selbstkostenreis!
gruss
choice

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 10 Jul 2004 09:03 #12056

Hallo Choice,

zahlt man bei euch mit Reis ... *grins*

StefanP



Nachricht bearbeitet (07-10-04 09:03)

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 10 Jul 2004 10:40 #12059

  • mart!n
  • mart!ns Avatar Autor
choice, du lebst vom verkaufen, nicht vom verteilen.

bestell einen satz und ich schneide dir dann 1000 stück auf dem laser, damit gehst du zu aldi oder lidl und überschwemmst mit deren hilfe den markt mit deckelchen für 1,99.

so funktioniert business! :-)


ciao
mart!n

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 10 Jul 2004 10:59 #12061

  • Richard P
  • Richard Ps Avatar Autor
@Mike, Näh zu dick hätte Ich eigentlich nicht gemeint - nur erwartet, ein dünne Packung müsste auch dazu? Aber Ich habe bis jetzt nicht die Fläche des Motors gesehen, und wenn sie nur ganz eben sind und sauber gegen der des Blende packen, wird ein Packung nicht nötig sein...

(Weiss auch nicht, ob man fliessende Packung für auspuffbereich einsetzen könnte)?

Übrigens, die Blende könntest du sicherlich auch mit Erfolg in die englischsprachige Yahoo Gruppen: GB500 bzw XBR500 reklamieren :-)

Blurrrp, blurrrp
Richard Pade, Kopenhagen, DK

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 10 Jul 2004 16:50 #12068

  • Harri
  • Harris Avatar Autor
@Richard
Ich verstehe Dich eigentlich nur wenn Du mit "Packung" eine "Dichtung" meinst.
Dann würde Deine Frage einen Sinn machen.
Kann das sein?
Gruß Harri

(Der, die Die, die sich in einer fremden Sprache verständlich machen können immer wieder beneidet.)
Begnadet, 3mal "die" hintereinander

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 10 Jul 2004 18:10 #12069

  • mart!n
  • mart!ns Avatar Autor
packing ist in der tat eine dichtung.

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 11 Jul 2004 13:27 #12080

  • Ulf
  • Ulfs Avatar Autor
Gut gemacht.
Fairer Preis.
grüssle Ulf

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 11 Jul 2004 13:30 #12081

  • choice
  • choices Avatar Autor
hab' ich das jetzt richtig verstanden? ich soll reis zum dumpingpreis über den aldi anbieten?
wie komm' ich jetzt an die dinger?
gruss
choice

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 11 Jul 2004 14:38 #12083

  • Richard P
  • Richard Ps Avatar Autor
@Harri: Ja klar, wie Martin schon gesagt hat: Mit "Packung" meine Ich Dichtung - eine von die dänische Wort "Pakning" nach Deutsch "unter-" statt übersetztes Wort ;-)

Richard Pade, Kph, DK

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 13 Jul 2004 19:59 #12119

  • Mike Hermann
  • Mike Hermanns Avatar Autor


Also Leute,

alle bis Montagabend bestellten Umrüstsätze sind heute raus.

Den Unterdruckschlauch kann man übrigens hervorragend mit einer
M4 Schraube zumachen. So kurz abschneiden das er nicht am Rahmen
herumscheppern kann. Bin eben doch ein Bastler :-)



BuB BuB

Mike

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 14 Jul 2004 19:32 #12129

  • Elmar_
  • Elmar_s Avatar Autor
Hallo Leute,
wenn Ihr die Teile verbaut habt, wäre es mal interessant, ob irgendeine Leistungsveränderung jenseits des geringeren Luftwiderstandswertes von 0,0003 oder deutliche Vergasereinstellungsänderungen folgen.

Bringt es ausser Ob-tick irgendwas?

Grüsse an alle
(hab heute tapfer eine XBR-Fahrerin in der Nebenstrasse angequatscht: Grüsse an die 80000 silbernen Kilometer!)


Elmar


werbejingle (für StefanP):

Lalala-

"Choose Choice, da kauft man reiswert pein"

-lalala.

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 19 Aug 2004 09:32 #12575

Tach auch!

Wollte hier nur noch mal bestätigen, daß die Teile von Mike wirklich erste Sahne sind.
Passen exakt, und machen nen schlanken Fuß.

Die Clubbi läuft wie vorher, nur scheint sie etwas mehr zu lächeln, weil sie endlich von diesem Auswuchs befreit wurde....;-)



mit viel hübscherem bub bub,

Willi

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 20 Aug 2004 07:07 #12585

  • Ulf
  • Ulfs Avatar Autor
Hallo Mike,
hab die Teile bekommen.Klasse und Vielen Dank.
Gruß Ulf

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 01 Jan 2005 20:28 #14255

  • Jörg
  • Jörgs Avatar Autor
Hab nun auch endlich die Zeit Gefunden die Teile zu montieren nachdem sie unterm Weihnachtbaum lagen. Die Passgenauigkeit ist hervorragend und sehen auch sehr gut aus. (Vielen Dank Mike)
Ich habe jedoch auf die vorgeschlagenen Lösungen mit der M4 Schraube bzw. einen neuen Schlauch verzichtet und habe stattdessen einen Blindstopfen auf das T-Stück gesetzt.
Zusätzlich hab ich hinten noch die Kellermann Blinker angebaut. Sieht toll aus.

Gruß

Jörg

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 01 Jan 2005 22:23 #14257

also mal eine frage was bringen die teile eigentlich!
Ausser das es Optisch viel besser aussieht?
@Willi
der Motor sieht ja noch aus wie neu - da wäre ich ja froh wenn meiner so wäre. Wie hällst du den auf diesem Zustandsstatus?

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 11:27 #14259

Hallo Dominic,

das Kompliment muß ich weitergeben, da ich die Clubbi noch nicht so lange habe. Sie wurde also vom Vorbesitzer bereits gut gepflegt. Werde mich allerdings bemühen, den Zustand bestmöglich beizubehalten :-)

Die Lösung mit der M4-Schraube hab ich auch anders gelöst. Da ich mir nen Scotti unter die Bank gepfriemelt hab, bot es sich an, den freien Unterdruck-Anschluß für den Scotti zu verwenden.

Es bringt übrigens in erster Linie tatsächlich nur ne bessere Optik. Wenn allerdings an dem SLS-Gerödel mal was undicht wird, fängt vermutlich der Ärger an.
Und was nicht da ist, kann nicht kaputtgehen :o)

Willi

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 14:19 #14262

@ Willi
hast du oder der Vorbesitzer den Motorblock mal poliert und anschließen klarlackiert, denn mein Motor ist Silber und nicht so schön glänzent

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 15:34 #14263

Nicht das ich wüßte, kann den Vorbesitzer aber bei Gelegenheit mal fragen.
Is'n Freund von mir, der nur etwas weiter weg wohnt.
Vielleicht täuscht's auch etwas durch das Blitzlicht.

Hier haste mal'n anderes Bild:


Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 18:58 #14264

  • Helmut
  • Helmuts Avatar Autor
Was ist denn da für ein feines Schutzblech am Vorderrad?

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 21:15 #14268

wieviel km hast du runter auf der clubbi
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 1.730 Sekunden
Powered by Kunena Forum