• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 22:35 #14270

Gut 16000 Meilen.
So rasant wird das auch nicht mehr werden, da ich recht wenig zum Fahren komme. Außerdem is da auch noch ne W650, die bewegt werden will....

Das Schutzblech war bereits drauf, das originale wurde allerdings fein säuberlich verpackt mitgeliefert.

Ansonsten noch ne 2-Personensitzbank, der 2-Personen-Betrieb ist auch eingetragen(wahlweise). Hab's mal mit meinem Junior probiert, ist aber nicht das Wahre, da Sozius- und Fahrerfußrasten etwas dicht beieinander liegen.
Dafür werden wir in Zukunft dann doch die W nehmen.

Noch Fragen? :o))

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 22:42 #14271

  • Helmut
  • Helmuts Avatar Autor
Von welchem Motorrad stammt denn das Vorderradschutzblech?

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Jan 2005 22:57 #14272

So perfekt wie es passt, nehme ich an, daß es aus dem Zubehörhandel ist und für die Clubbi gedacht ist.
Werde aber bei Gelegenheit den Verkäufer mal fragen, der muß es wissen.
Schließlich war er der Erstbesitzer.

W.

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 03 Jan 2005 08:19 #14273

  • Jörg
  • Jörgs Avatar Autor
@Willi, ich denke das Interesse am Schutzblech Deiner Clubbi ist von übergeordneter Bedeutung.
Frag doch bitte den Vorbesitzer asap.

Gruß

Jörg

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 03 Jan 2005 10:11 #14275

Moin,

"asap"?
abkürzungen sind aber peinlich?
aber sicher an pfingsten?
Die deutsche Sprache verkommt immer mehr..;-))

Ne, schon klar. Anfrage is raus, sobald ich was weiß, sach ich Bescheid.

G(ruß) a(us) U(nderfrangn)

W(illi)

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 03 Jan 2005 15:36 #14276

  • Jörg
  • Jörgs Avatar Autor
@Willi, ich stimme Dir zu.

Gruß

Jörg

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 03 Jan 2005 20:15 #14279

Sodele,

hab grad ausführlich mit dem Vorbesitzer geplaudert.

Es verhält sich so, wie vermutlich schon einige gedacht haben:

Es ist das Chromschutzblech von Albert Schottmeier, das auch auf der XBR-Seite unter TechNtest zu sehen ist.
Von welchem Mopped es ursprünglich ist, weiß er auch nicht, nur, daß wohl einige Nacharbeiten nötig waren, damit es 100% an die Clubbi passt.
Er hat es vor 3-4Jahren zusammen mit den Edelstahlkrümmern bestellt.
Den Preis wußte er leider nicht mehr.
(Er ist mittlerweile umgezogen, wer hebt schon Rechnungen von einem Mopped auf, das er nicht mehr hat)

Bei Interesse also am besten direkt an Albert wenden, hier noch mal der Link zu dem Bericht:
www.dolecek.de/xbrat/umbauschottmeier.htm

Tut mir leid, daß ich nicht mit mehr Infos dienen kann.

Gruß,

Willi

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 04 Jan 2005 09:17 #14284

  • Jörg
  • Jörgs Avatar Autor
Schade, ich hatte gehofft das es jetzt doch noch eine Alternative zu dem bisher bekannten Chromschutzblech gibt.

Gruß

Jörg

WarmUp: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 25 Sep 2011 18:57 #47171

Hallole,
ich bin ja ein Spätzünder...oder besser : erst spät in den Besitz einer Clubbi gekommen....also bitte ich um Nachsicht das Thema nochmal ausgegraben zu haben.
Besteht denn die Chance einem solchen Set im Jahre des Herrn 2011 noch habhaft werden zu können ?
Verbunden damit würde mich interessieren ob ich den Satz stehen lassen kann dass,außer dem Abbau des Sekundärluftsystems und dem Verbau der Blenden und des Verschlusses mit dem Pümpel, nichts geändert werden muss an der Einstellung, bzw., an der Bedüsung oder am Auspups ?
Ich meine es so verstanden zu haben, bin aber lernfähig...
Es grüßt
Licet

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 25 Sep 2011 22:33 #47174

Ich habe die Blenden wieder/noch und b#verspreche sie morgen in den Shop zu tsellen!

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 26 Sep 2011 09:04 #47177

  • galaktischer-schleim
  • galaktischer-schleims Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1306
www.dolecek.de/xbrat/umbauhermann.htm

Da steht auch die Bezugsquelle, nur der Preis ist nicht mehr aktuell.

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 26 Sep 2011 09:22 #47178

Guten Morgen,

dankeschön!

Auf dieser Seite war ich irgendwann mal und hab die auch gleich wieder vergessen :-)

Es grüßt
Licet

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 26 Sep 2011 09:44 #47179

Mike macht die Dinger meines Wissens nicht mehr, denn ich hatte ein ernsthaftes Lieferantenproblem. Die Deckel, die ich jetzt habe sehen leider nicht mehr so gut aus, kosten aber immer noch EUR 15,-.

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 26 Sep 2011 20:35 #47199

Hi choice,
danke, is' mir auch recht - mal schauen was ich sonst noch brauche, dann bestell' ich die Dinger beim nächsten Schub mit.

Gruß aus Frankfurt
Licet

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 22 Apr 2012 10:27 #50275

Hallo,

könnte mich bitte bitte jemand an die Hand nehmen um einen Satz dieser Wunderteile zu beschaffen ? Es scheint ich bin seit Monaten entweder zu dumm oder blind diese Teile zu finden und käuflich zu erwerben....

Dankbar für jedwede Hilfestellung ist

Licet

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 22 Apr 2012 18:15 #50277

Schau doch mal bitte in ebay USA unter Honda GB500, die Teile kosten $ 17,50 und werden in nullkommanix geliefert, da habe ich meine auch her.

Gruß Kurt

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 23 Apr 2012 09:36 #50281

Hallo Kurt,
ich danke Dir !! Da hätte ich eigentlich selbst'drauf kommen sollen, dachte aber das ist eine europäische oder deutsche Lösung und die Amis sind da außen vor.
Normalerweise bin ich immer für "buy local", aber das scheint hier nicht möglich zu sein - bin höchstwahrscheinlich in Ungnade gefallen :-)
Habe den Kit gefunden und bestellt.
Gruß aus Frankfurt
Peter

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 23 Apr 2012 10:14 #50282

du findest die Teile auch bei ebay UK.
Mit freundlichen Grüssen
Jörg

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 23 Apr 2012 13:25 #50283

Hallo Jörg,
sehr schön, nach "Learning English Lesson # 6.543" jetzt getriggert auf "SMOG Blockoff" und sofort auf dem Schirm zu finden - ohne Wartezeit lieferbar und sogar eine multiple choice beim Lieferanten :-)
Dankbar ist
Peter

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 25 Apr 2012 00:29 #50299

Ich hatte es bereits geschrieben: Der Kit ist auchg bei uns noch lieferbar, aber momentan fehlt mir einfach die Zeit, um ihn zu onlinen. Wer einen will, kann reichlich altmodisch eine Email schicken und bekommt auch einen.
Ungnade ist definitiv anders! ;-)

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 25 Apr 2012 08:57 #50305

Joachim,

Du hast eine PN von mir - schau bitte in Deine Mailbox !

Gruß
LICET

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 25 Apr 2012 10:29 #50306

Mmhpf! Wer ist Joachim? Auf den Namen höre ich üblicherweise nicht!
Aber ich habe die Sache jetzt zur Kenntnis genommen! ;-)

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 25 Apr 2012 10:35 #50307

sehr schön - you made my day !

Einfach schicken, ich zahl's auch :-)


Voller Vorfreude dankbar ist

Peter

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 24 Nov 2018 07:29 #65093

Liebe Clubbi Gemeinde!
Ich habe Bedarf an den Stopfen/Blenden, die die "Geschwürbeseitigung" beim Clubbi Motor eleganter aussehen lassen. Ich hatte so einen Satz vor vielen Jahren mal bei Mike Hermann erstehen können und habe auch jetzt vor einigen Wochen an seine E-Mail Adresse eine Mail geschrieben, ob er so einen Satz noch hat. Leider ohne Antwort. Auch bei Mainjet habe ich nichts gefunden.
Deshalb meine Frage an die Gemeinde, ob jemand anders dieses "Set" noch anbietet und mir verkaufen will.
Ich freue mich über jede Antwort.
Viele Grüße
Thorsten
Anhänge:
Letzte Änderung: von TGL.

Re: Geschwürbeseitigung bei der Clubbi 02 Dez 2018 20:38 #65111

Hallo Thorsten
habe ich gerade gesehen :

wenn noch bedarf besteht bitte sehr
Gruß
Hans Günther
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 2.929 Sekunden
Powered by Kunena Forum