• Seite:
  • 1

THEMA: Micron 2in1 an Clubman

Micron 2in1 an Clubman 04 Feb 2000 00:00 #73

  • Felix Eisenlohr
  • Felix Eisenlohrs Avatar Autor
Geschrieben von Felix Eisenlohr am 04. Februar 2000 15:28:26:
Folgendes Problem: Ich würde gerne die Micron-Anlage an meine Clubman bauen. Die ABE lautet aber nur auf die XBR. Der TÜV meinte jetzt, er könne das nur eintragen wenn die Motordaten und die kompletten übersetzungswerte (Primär-, Sekundär-, und Kettenübersetzung) identisch wären. Sogar der Radumfang muß stimmen. Alles wegen dem Abgasgutachten. Meine Frage: Ist das der Fall? Wenn nicht, gibt es sonst noch Möglichkeiten die Geschichte eintragen zu lassen?















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Micron 2in1 an Clubman 07 Feb 2000 00:00 #74

  • Jan
  • Jans Avatar Autor
Geschrieben von Jan am 07. Februar 2000 09:27:57:
Als Antwort auf: Micron 2in1 an Clubman geschrieben von Felix Eisenlohr am 04. Februar 2000 15:28:26:
Wozu diese Anlage ?

Bei der XBR klingt die Micronanlage schlecht kostet Leistung ,rostet und ist nicht dicht. Also ich restaurire gerade meine Orginalanlage















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Micron 2in1 an Clubman 08 Feb 2000 00:00 #76

  • Felix Eisenlohr
  • Felix Eisenlohrs Avatar Autor
Geschrieben von Felix Eisenlohr am 08. Februar 2000 22:27:03:
Als Antwort auf: Re: Micron 2in1 an Clubman geschrieben von Jan am 07. Februar 2000 09:27:57:
Hab bis jetzt nur gutes von der Micron gekauft. Nur die schwarze rostet, die will ich auch mit Sicherheit nicht. Bei der Clubman- 2PS mehr und besserer Sound!















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Micron 2in1 an Clubman 10 Jun 2000 00:00 #165

  • Florian Harm
  • Florian Harms Avatar Autor
Geschrieben von Florian Harm am 10. Juni 2000 17:58:17:
Als Antwort auf: Micron 2in1 an Clubman geschrieben von Felix Eisenlohr am 04. Februar 2000 15:28:26:
Nach meiner Kenntnis ist nahezu alles gleich bei XBR und Clubman. Unterschiede: XBR hat eine schärfere Nockenwelle, was die ANgelegenheit verkomplizieren kann. . .
Generell ist das Eintragen immer möglich, wenn Du:
1) Ein Lautstärkegutachten (darf natürlich nicht lauter werden)

2) Ein Leistungsgutachten
vorlegen kannst
Abgaswerte sind egal, für Moppeds gibt´s derartige Bestimmungen (noch) nicht.
Nebenbei: Habe eigentlich das gleiche Problem, will auch eine andere Auspuffanlage anbauen. Paßt die von Micron, was kostet die usw.

Wenn Du sie eingetragen hast, sag doch bitte bescheid: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


In Itzehoe gibt´s noch einen Auspuffbauer, der Auspuff - Einzelanfertigungen mit TüV macht: www.MAB-Auspuffanlagen.de .
Grüße


Florian Harm















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Micron 2in1 an Clubman 21 Jun 2000 00:00 #184

  • Hartmut Dettmer
  • Hartmut Dettmers Avatar Autor
Geschrieben von Hartmut Dettmer am 21. Juni 2000 21:26:07:
Als Antwort auf: Re: Micron 2in1 an Clubman geschrieben von Felix Eisenlohr am 08. Februar 2000 22:27:03:
Hab bis jetzt nur gutes von der Micron gekauft. Nur die schwarze rostet, die will ich auch mit Sicherheit nicht. Bei der Clubman- 2PS mehr und besserer Sound!

Hab die Micron (Chrom) an die Clubman gebaut der Sound ist deutlich besser der daemliche Sammler ist weg und rosten tut sie auch nicht.

Passt perfekt und ist auch dicht jedenfalls dicht genug. Leistung subjektiv besser lässt vor allem weiteres zu, 600cc 40er Dell Orto...

Der TÜV ist ein Problem hatte aber Glück der Prüfer meinte er werde da mal in sich gehen, nach einer Stunde warten war er überzeugt das XBR und GB das gleiche sind und hat eingetragen mit Geräuschmessung alles ganz prima legal

Und wenn hier was rostet ist es der Sammler von der Original Anlage
Gruss
Hartmut















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.765 Sekunden
Powered by Kunena Forum