• Seite:
  • 1

THEMA:

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 10:56 #69542

Buongiorno aus Bella Italia!

Vorgestern streikte meine XBR nach 2 Kilometern kurz vor dem Nachbardorf Voltino. Äschälisch, vor allem, weil sie von allen meinen bisherigen Moppeds die absolut zuverlässigste war. Immerhin gut, dass es nicht irgendwo im Nirgendwo passiert ist. Tank voll, Spritverbindung kontrolliert und dann Zündkerze gewechselt - statt erst mal den Zündfunken zu kontrollieren. Dumm! Ein freundlicher Laverda Fahrer, der gleich anhielt, meinte, ich solle sie ins Dorf schieben und dann nach Limone runter rollen lassen, wo dann nach ~ 300 Metern eine Werkstatt ist. Leider war die Zeit zu knapp - um 12 ist dort Mittagspause, und ich wollte mir selbst helfen.
Nachhause getrampt, später mit'm Rad wieder hin und versucht, den Zündfunken zu kontrollieren. Niggese, jetzt drehte der Anlasser nicht mehr durch. Also Akku raus und zuhause ans Ladegerät. Gestern dann den Akku eingebaut - kein Funke. Mit der Elektrik hab ichs nicht so, hab zwar die Kontakte zum Zündkerzenstecker kontrolliert, aber nix auffälliges gefunden. Also doch runter inne Werkstatt, die ich noch gar nicht als Motorradwerkstatt kante. Dort wird wirklich alles repariert, von Oldi über Womos bis zum Mofa - alles was Räder und einen Motor hat. Wäre ich mal einen Tag früher gekommen - jetzt war Freitag, und ich werde wohl mindestens bis Montag warten, bevor ich hoffen kann, dass sie wieder löppt. Falls es nicht was kompliziertes ist. Die XBR wurde leider nicht in Italien verkauft, aber die Technik ist ja kein Hexenwerk.
Bei der Mittagshitze also nach Voltino geschoben, dann 5 Kilometer und ~ 600 Höhenmeter runter gerollt und unten dann auf den letzten Metern richtig auf Betriebstemperatur gekommen, bis mein Schätzchen vor der Werkstatt stand. Jetzt heißts: Pazienza! Geduld!
Falls jemand eine Ferndiagnose beisteuern kann oder irgendwelche Tipps / Anregungen: immer her damit. Die Arbeitsverweigerung kam ganz plötzlich, schlagartig auf einer ebenen Strecke, als hätte man einen Stecker rausgezogen.

Leicht frustrierte Grüße
Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Maxe.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 11:44 #69544

Hallgelber prüfen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 11:48 #69545

Buongiorno aus Bella Italia!

[...]
als hätte man einen Stecker rausgezogen.

Leicht frustrierte Grüße
Max


Das oder eine Sicherung.
Lichtmaschine vielleicht oder die Kabel.
Viel Erfolg bei der Suche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 12:01 #69547



Hier mal der Schaltplan, hilft vielleicht bei der Fehlersuche.
Viele Grüße
Oskar mit :gb: und :xbr: aus Dortmund ;-)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Maxe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 12:17 #69548

Gute Idee mit dem Schaltplan. Den werde ich Montag früh in die Werkstatt bringen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 17:23 #69550

Ich weiß, so "blöd" ist eigenlich niemand. Trotzdem:
Ich hab mal aus versehen ohne es zu merken während der Fahrt den Killschalter betätigt.
Hat mich am Straßenrand einige Nerven gekostet, bis ich den "Fehler" gefunden hatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Klaus B.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 18:09 #69553

Neee, der isses - leider - nicht.
Das wäre zu schön. Versehentlich bin ich da auch schon mal dran gekommen,
aber nicht während der Fahrt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 19:48 #69555

wie Stecker gezogen-- so war das bei mir auch mal.

Ursache -- Masseschluss in der Lampe , Isolation an einem Kabel gebrochen und und während der Fahrt an das Lampengehäuse gekommen.
Keine Sicherung hat angesprochen. Kann mich nur nicht mehr erinnern welches Kabel das war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus die Maus ... 21 Mai 2022 21:40 #69556

...dass wird das Kabel vom Killschalter/Zündschloss zur CDI gewesen sein.

Edit: schwarz/weisse Ader. Steckverbindung grün markiert

Viele Grüße
Oskar mit :gb: und :xbr: aus Dortmund ;-)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von clubman*.

Aus die Maus ... 22 Mai 2022 17:07 #69557

Wenn das, wie wir hier so vermuten, wohl eine elektrische Ursache sein wird, sollen alle Kabel und Verbindungen geprüft werden.
Da reicht auch ein billiges (digital) Meßgerät.

Mit "alle" meine ich dann: alles was mit Zündung zu tun hat, und das ist nur ganz wenig. Das Zündungsteil sieht so aus:

Mehr brauchst Du nicht zu prüfen (lassen). Die Batterie ist nur bequem für den E-Start, der CDI braucht die nicht!

Die (niedrige) Widerstandswerte wird man mit ein billiges Gerät nur ganz annährend messen können, macht aber nix denn es geht hier mehr um:
- überhaupt keine Verbindung? -- Kabel gebrochen, Stecker lose usw.
- Meßwert Null? -- Kurzschluss durch kaputte Isolation, oder schleifendes, gebrochenes Drahtende usw.
Vergiss nicht auch die Durchführungen der Kabel aus dem Motorgehäuse zu inspizieren.

Die beide Steckverbindungen (kein Doppelstecker) des Schwarze/Weisse Kabels befinden sich im Lampengehäuse. Wenn Du der Stecker vom CDI abnimmt, und dort am Schw/W kein Durchgang zur Masse mißt, das Lampengeäuse gar nicht öffnen (denn das macht durchaus kein Spaß). EDIT: Zündschloß dann kurz auf "ON".

Einigermaßen beiseite: Elektrik wird oft als "nicht mein Ding" erfahren, was wohl auch dadurch verursacht wird, das ein Schaltplan vollständig sein will und dadurch eine gewaltige, unübersichtliche Sturzflut Informationen präsentiert.
Obwohl, wenn die Gruppen und Funktionen getrennt angeboten werden, das gar nicht so unlogisch mehr ist.
Siehe Anhang, ist für die XBR 500 als Minimum um den Motor laufen zu lassen.
(Anhang öffnen, rechte Maustaste, öffnen in neues "Tabblatt", dann wird das .gif sequentiell abgespielt).
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BuurmanJohan.

Aus die Maus ... 22 Mai 2022 17:10 #69558

Ein Messgerät hab ich sogar hier, aber jetzt, wo die Maschine in der Werkstatt steht, isses zu spät.
Morgen werde ich vermutlich schlauer sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus die Maus ... 23 Mai 2022 09:24 #69560

Ich komm grad aus der Werkstatt: Das gute Stück löppt wieder!
Es war ein Kabel, welches weiß ich noch nicht. Der Chef ist immer etwas in Eile.
Aber nachher beim Abholen werde ich es hoffentlich erfahren.
Ich freu mich riesig! Um 13:20 geht ein Bus runter.
Dann hab ich nur noch eine Baustelle - meine W650.
Aber die schaffe ich - hoffentlich - selbst!!!

Ciao!
Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.861 Sekunden
Powered by Kunena Forum