• Seite:
  • 1

THEMA:

Schwingachse 06 Nov 2021 10:15 #69178

  • Johannes
  • Johanness Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1910
Hallo
Hat schon jemand herausgefunden ob es irgendeine geeignete Ersatzachse für die Schwinge gibt?

das zB:

XR Achse auf Ebay

Blöderweise werden bei den Angeboten nie Maße angegeben...
mit freundlichen bub bub bub
Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwingachse 06 Nov 2021 10:39 #69179

Also wenn man bei CSMNL über die Teilenummer reingeht www.cmsnl.com/honda-xbr500-1986-g-german...#pageproductModelfit und nach fits models schaut, ist da leider nichts gelistet außer den bekannten "Verdächtigen" - sollte mal eine gebraucht werden, kann man ja über das Forum nachfragen - gemessen habe ich auch noch keine.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwingachse 06 Nov 2021 13:24 #69180

Ich hab eine ausgebaute rumliegen. könnte am Montag mal schaun wo se liegt und dann messen.
Gruß aus Hammelburg
Folgende Benutzer bedankten sich: Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwingachse 07 Nov 2021 07:46 #69183

Jemand hier hätte frueher gemeldet, ein Ersatz fuer den Achse (Buchse laut Honda) könnte aus ein Industrie-Standard Präzisions-Hohlwelle wie diese gemacht werden:

www.smalltec.de/de/wellenfuehrungen/prae...oleranz-h7-1473.html

Passt in Diameter und sowie seine Härtung auch fuer Nadellager, wenn erforderlich. Nur die abgedrehenes Fettverteilungsband im Mitte des Originalteils muss nachgemacht werden mMn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Richard P.

Schwingachse 10 Nov 2021 14:51 #69190

  • Johannes
  • Johanness Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1910
Ich habe die Länge der Schwingenachse gemessen und komme auf 209,14mm
mit freundlichen bub bub bub
Johannes
Folgende Benutzer bedankten sich: Richard P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwingachse 11 Nov 2021 14:33 #69193

Hallo Johannes,
ich war derjenige der sich eine Achse bei der genannten Firma bestellt hat. Ich habe lediglich die Innendurchmesser etwas aufbohren lassen, da der Bolzen nicht gepasst hat. Habe dann noch allest auf Nadellager umgebaut und hatte eine recht preiswerte sehr gut funktionierende Schwingenlagerung.
Gruß Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.706 Sekunden
Powered by Kunena Forum