• Seite:
  • 1

THEMA:

Öldruckproblem (oder Wackler im Rücklicht?) 21 Jul 2021 16:11 #68835

Servus Männer,
komme von der Ausfahrt zurück und hatte während des letzten Drittels wiederholtes Leuchten der roten Lampe (mal ca. 1, 2, 5 oder auch 8 Sekunden)
Angehalten und Ölstand kontrolliert: genug Öl.
Weitergefahren und ca. 10 km keine rote Lampe. Die letzten 6 km ist mein Freund hinterher gefahren und hat beobachtet, ob das Rücklich spinnt. Auf den letzten 3 Kilometern kommt die Lampe für ca. 6 Sekunden, aber das Rücklicht brennt durchgehend.
Zuhause Öl kontrolliert: es fehlt deutlich was und ich habe wohl auf dem Hinterrad kleine Spritzer. Unter dem Motor ist frisches Öl, ich sehe aber nicht, woher.
Vor dem Abstellen war ein frischer Öltropfen auf dem Boden.
Jetzt steht sie auf einer Zeitung - vielleicht finde ich die Stelle.

Ich schätze, daß es das Rücklicht nicht ist.

Kann die Ölpumpe mal durchrutschen?
Ein geringer Ölverlust bedeutet noch keinen Druckabfall.
Ich denke, daß erstmal das Leck abzudichten ist und dann der Öldruckschalter zu kontrollieren ist.

Was ratet Ihr?

Danke für guten Rat und Gruß
Wolfgang
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von uboot.

Öldruckproblem (oder Wackler im Rücklicht?) 21 Jul 2021 16:36 #68836

Die rote Kontrollleuchte hat mit dem Öldruck nichts zu tun. Schau dir mal den Schaltplan an. Sie ist angeschlossen an den Rücklichtsensor und warnt bei Defekten der Stromversorgung.
Auch bei einer Batterie mit mangelhafter Ladung kann die Leuchte flackern oder geht auf Dauerlicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Öldruckproblem (oder Wackler im Rücklicht?) 21 Jul 2021 17:39 #68837

Die rote Kontrollleuchte hat mit dem Öldruck nichts zu tun. Schau dir mal den Schaltplan an. Sie ist angeschlossen an den Rücklichtsensor und warnt bei Defekten der Stromversorgung.
Auch bei einer Batterie mit mangelhafter Ladung kann die Leuchte flackern oder geht auf Dauerlicht.

Na, das freut mich zu lesen :-)
Ich habe gelesen, daß diese Warnleuchte auch auf den Öldruck reagiert; leider weiß ich die Quelle nicht mehr.
Aber dann gehe ich davon aus, daß der Öldruck OK ist. Bei einer Eaton-Pumpe muß ich mir keine Sorgen machen.
Mit der Elektrik werde ich leichter fertig.
Kann es dann auch der Regler sein?
Ich versuche mal, das Schaltplänchen zu entziffern.
edit: gut, ich sehe, daß die rote Warnlampe an der Sicherungsbox und am Brems- und Rücklicht-Sensor angeschlossen ist.
Woher käme dann eine Battereiwarnung?
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von uboot.

Öldruckproblem (oder Wackler im Rücklicht?) 21 Jul 2021 17:51 #68838

Wenn ich aber vom Öldruck nichts mitbekomme, wäre mir eine Druckanzeige sehr lieb. Hat das schon wer realisiert?
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von uboot.

Öldruckproblem (oder Wackler im Rücklicht?) 21 Jul 2021 18:07 #68839

Bemühe mal die Suchfunktion.
Es gibt jede Menge Beiträge zum Thema Rücklichtsensor / Tail light
Z.B.
www.xbr.de/index.php/forum/hauptforum/57...ontrollleuchte#57477
Folgende Benutzer bedankten sich: uboot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Öldruckproblem (oder Wackler im Rücklicht?) 21 Jul 2021 19:15 #68840

Ich bin schon seit 20 Jahren hier im Forum - Öldruck wurde schon häufiger gesucht,
aber es hat in noch keiner gefunden.
Die Ölpumpe fördert das Öl in den Zylinderkopf, von da läuft es in das Kurbelgehäuse. Fertig.

Gruß
roland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Öldruckproblem (oder Wackler im Rücklicht?) 21 Jul 2021 19:35 #68841

Kurbelwelle hat Kugellager!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.824 Sekunden
Powered by Kunena Forum