• Seite:
  • 1

THEMA:

Alte Frage: neues Öl? 24 Apr 2021 17:34 #68275

Servus Kameraden,

der nächste (und für mich und die Clubman erste) Ölwechsel kommt bestimmt.
Ölfilter habe ich schon, aber welches Öl?

Gemäß dem Baujahr würde ich Mehrbereichsöl (20W-50) nehmen.
Allerdings habe ich noch eine Menge Castrol EDGE10W-60, allerdings synthetisch, was die alten Dichtunge vielleicht nicht vertragen.
Oder hat sich beim GB 500 - Motor synthetisches Öl schon bewährt?
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 27 Apr 2021 09:19 #68291

10W40 - billige Plürre reicht - vor 30 jahren war das auch nicht besser, kein synthetisches Öl nehmen, sonst rutscht die Kupplung !
Motorrad fahren ist unsere Art Benzin genüsslichen abzufackeln.
Folgende Benutzer bedankten sich: uwg65, uboot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 27 Apr 2021 10:51 #68292

Fahre auch 10W-40 ganzjährig ohne Probleme. Im April/Mai den jährlichen Ölwechsel mit Motul oder Castrol gemacht, alles OK. Ölverbrauch 0,3 - 0,5l, d.h. 2x nachfüllen übers Jahr.
Und bei vollsynthetischen Öl rutscht die Kupplung wirklich, eigene Erfahrung.
Gelobt sei der Gott des Verbrennungsmotors.
Folgende Benutzer bedankten sich: uboot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 27 Apr 2021 12:18 #68293

seit 11 Jahren und knapp 60 tausend km das Liqui Moly ausm TOOM.

Bloß kein synthetisches nehmen. Kupplung rutscht dann gern!
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.
Folgende Benutzer bedankten sich: uboot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von everRFVC.

Alte Frage: neues Öl? 27 Apr 2021 17:53 #68301

Hallo Männer,
vielen Dank, ich weiß bescheid :-)
Noch eine Frage: habe 3 Ölfilter bestellt, welche lt. Verkäufer richtig sind.
Auf der Rechnung stehen aber nur kleine Kawas. Die Nummer ist 112.
Aus dem Netz habe ich www.google.de/search?source=univ&tbm=isc...c=qdO4WjvwsjaZTMhier die Maße 50 x 38 mm.
Bei dem link muß man ein paar zeilen nach unten rollen.

Meine Filter messen aber 50x37 mm.
Die könnten passen, aber "könnte" ist mir zu wenig. Bis der Öl/Filterwechsel dran ist, kann ich sie nicht mehr umtauschen.
Was meint Ihr?
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von uboot.

Alte Frage: neues Öl? 27 Apr 2021 21:19 #68303

112 ist der richtige. Der Millimeter ist nicht entscheidend, weil der Filter über eine Feder angedrückt wird.
Folgende Benutzer bedankten sich: uboot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 06:56 #68304

Hi,
damit ist das Thema "Öl" für mich gelöst - herzlichen Dank dafür :)
Habe das Motul 5000 4T 10W-40 bestellt.
Gruß
Wolfgang
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von uboot.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 08:49 #68305

uboot schrieb: Hi,
damit ist das Thema "Öl" für mich gelöst - herzlichen Dank dafür :)
Habe das Motul 5000 4T 10W-40 bestellt.
Gruß
Wolfgang


Wer weiß wer weiß.......obs gelöst ist.

Auch mittels falscher Ölkontrolle haben so manche ihre Köpfe übern Jordan gehen lassen.

ich kenne persönlich RFVC -Fahrer, die zu viel..oder zu wenig Öl drin hatten. Beides suboptimal für die Lebensadauer.
Da gilts das Augenmerk drauf zu lenken, wie das korrekt erledigt werden muss.

In der Suche hier im Forum findest sicher ca. 1000 Beiträge hierzu :silly:
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von everRFVC.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 14:23 #68307

Es soll sogar Leute geben die ölen ihren Motor von außen ein.......
Motorrad fahren ist unsere Art Benzin genüsslichen abzufackeln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 16:09 #68308

Welches Öl Martin wohl zum Motor einölen empfiehlt.
Ich freue mich, wenn meine Batterie kaputt ist, denn wenn ich mich ärgere, habe ich noch lange keine neue heile Batterie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 16:34 #68309

Da gab's doch mal Penaten...
Oder Bübchen...
Immer weiter...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 17:33 #68310

everRFVC schrieb:

uboot schrieb: Hi,
damit ist das Thema "Öl" für mich gelöst - herzlichen Dank dafür :)
Habe das Motul 5000 4T 10W-40 bestellt.
Gruß
Wolfgang


Wer weiß wer weiß.......obs gelöst ist.

Auch mittels falscher Ölkontrolle haben so manche ihre Köpfe übern Jordan gehen lassen.

ich kenne persönlich RFVC -Fahrer, die zu viel..oder zu wenig Öl drin hatten. Beides suboptimal für die Lebensadauer.
Da gilts das Augenmerk drauf zu lenken, wie das korrekt erledigt werden muss.

In der Suche hier im Forum findest sicher ca. 1000 Beiträge hierzu :silly:


Ob mich die "1000 Beiträge" schlauer machen?
So schwer kann's doch nicht sein.
Ich fahre die Maschine warm, stelle sie auf den Ständer, nehme den Seitendeckel ab, stelle das Gerät gerade und ziehe den Meßsstab, mache ihn trocken und setze ihn auf, ohne ihn einzuschrauben.Dann messe ich.

Macht es jemand anders?
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 17:43 #68311

Laufenlassen im Stand vor dem Messen.
Nach jedem nachfüllen nochmals kurz laufen lassen, sofort messen.
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 17:44 #68312

@ Harri und @ galaktischer :D

auch dazu nahm ich Das Liqui Moli!

ich kann garantieren es ölt den Motor perfekt, und es gibt dem Hinterreifen eine geschmeidigkeit auf der Lauffläche, jeder Bobfahrer wäre froh im Eiskanal derart gut zu gleiten.
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 18:59 #68313

galaktischer schrieb: Es soll sogar Leute geben die ölen ihren Motor von außen ein.......

Hotzenplotz schrieb: Da gab's doch mal Penaten...
Oder Bübchen...


Glasperlgestrahlt, „natur“ und dann Ballistol...
B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas_NRW.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 20:16 #68314

Andi, das vom galaktischen war ein Insider, uralt ;-)
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 20:43 #68315

uralt?
Sowas wird aber nie vergessen werden.
Ich freue mich, wenn meine Batterie kaputt ist, denn wenn ich mich ärgere, habe ich noch lange keine neue heile Batterie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alte Frage: neues Öl? 28 Apr 2021 21:53 #68316

ok, da bin ich hier offensichtlich „zu jung“ dabei :whistle:
.. aber lernfähig : :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas_NRW.

Alte Frage: neues Öl? 29 Apr 2021 11:07 #68319

Harri schrieb: uralt?
Sowas wird aber nie vergessen werden.


Auch deshalb, aber grade als mahnende Erinnerung an mich selbst, steht das seither in meinem Avatar unten :S :whistle:
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas_NRW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.011 Sekunden
Powered by Kunena Forum