• Seite:
  • 1

THEMA: Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 02 Sep 2020 20:35 #67148

Hallo zusammen,

ich habe mich ja schon als "Neuer" geoutet und brauche nach nur 4 Monaten nach dem Kauf meiner XBR, BJ88, 44PS und 500KM mehr auf dem Tacho (Gesamtlaufleistung kein 40tkm) schon Eure Hilfe (da ich auch gerne bei der Wesertour 2020 dabei sein würde, wenn sie wieder richtig läuft).

Folgendes Phänomen:
Am Wochenende habe ich nicht nur in der Stadt/ Landstraße eine kurze Tour gemacht, sondern bin Richtung Münsterland gefahren. Nach ca 20 km Fahrt (da ist der Motor ja gut warm), wollte ich mal etwas mehr Gas geben, soweit alles OK. Nach 10 km mehr kurzen Sprint, allerdings kam da nicht der gewohnte "Bums" bei über 5000U/min und aufgedrehtem Gashahn; Fahrten waren nur bis 95 km/h auf der Landstraße und auf der AB möglich. Die XBR fühlt sich wie ein 12 PS Motorrad an.
OK, vielleicht lag es an dem frühen etwas nebligen Wetters (Feuchtigkeit), 2 Tage später nochmals aus der Garage geholt, allerdings gleiches Verhalten; keine Gasannahme bei warmen Motor und langsam aufgedrehten Gasgriff, Moped schleppt sich bis 7000U/min, ab 5000U/min quält sie sich nur noch.

Hier also ein bißchen gelesen, gleiches Gasverhalten aber nicht gefunden.

Was habe ich nun schon gemacht?
- Benzinhahn, Tankdeckel überprüft, Schlauch vom Vergaser abgezogen, Hahn auf, Benzin läuft flott in die Auffangschale --> also OK
- Luftschlauch Vergaserwanne geprüft --> nicht verstopft, also OK
- Benzin in Vergaserwanne abgelassen, Benzinhahn auf, etwas durchlaufen lassen
- Zündkerze mal angeschaut, Farbe rehbraun, also OK
- Luftfilter geprüft, OK
- keine Verstopfung der Luftzuführung (Lappen oder so), also OK

Was sollte ich als nächste Schritte machen oder hat vielleicht jemand von Euch dies schon einmal gehabt?

Wie gesagt ist das Verhalten beim Kaltstart, mäßig Gasgeben, etc. ganz normal; kein Verschlucken, Ruckeln, Fehlzündung oder so.
Das Moped ist vom Vorbesitzer gut gepflegt worden und viele Teile sind im letzten Jahr getauscht worden (Vergaserkit, Düsen, Nadel, Luftfilter, Zündkerze, Öl, -filter, etc.).

Danke vorab für Eure Unterstützung!

VG
Jele

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jele.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 02 Sep 2020 21:44 #67149

....ich tippe auf die Hauptdüse oder auf die Gummimembrane des Vergaserkolbens....
Was mir auch mal passiert war, dass ich den Luftfilter falsch herum ins Gehäuse gedrückt hatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von benXBRjamin.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 02 Sep 2020 22:36 #67152

Klein anfangen, nicht gleich den Vergaser rausreißen. Du hast doch sicher zum Anlassen den Choke gezogen? Hast Du mal kontrolliert, ob der Zug irgendwo hängt oder evtl. die Kunststoffschraube am Vergaser gebrochen ist?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 03 Sep 2020 08:16 #67154

Hi Hans,
ja, die Choke hatte ich schon kontrolliert, die Kunststoffschraube am Vergaser ist OK und nicht locker;
beim Lenkeranschlag ändert sich auch nicht die Gasannahme.

@benXBRjamin: die Membrane werde ich mir die kommende Tage dann einmal anschauen, Luftfilter sitzt richtig herum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 03 Sep 2020 09:20 #67155

Die Membrane sollte glatt und ohne Wellen sein. Durch das "Biobenzin" wird der Gummi angegriffen. Ich musste bei einer Clubman dieses Jahr die Membrane tauschen. Allerdings hatte ich nur Leistungseinbrüche, immer wenn der Kolben nicht proportional nach oben gesaugt wurde. Vielleicht hilft auch einfach mal ein Ultraschallbad für den Vergaser.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 03 Sep 2020 20:21 #67162

Update:

Sie läuft wieder, es war die Membrane. Ich gehe davon aus, dass sie seit dem letzten Wechsel beim Vorbesitzer nicht richtig positioniert worden ist, hab mir schon als Ersatz eine neue Membrane bestellt.

Danke in die Runde
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 03 Sep 2020 21:04 #67163

.....immer wieder gerne gesehen:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von benXBRjamin.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 03 Sep 2020 22:57 #67164

Hallo Jens prima, daß du das so schnell wieder hin bekommen hast jetzt muss das mit dem Wetter nur noch klappen damit wir an die Weser kommen ;-)
Hoffen wir mal das Beste.
Viele Grüße
Oskar mit :gb: und :xbr: aus Dortmund ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlechte Gasannahme, Vmax nur 90-100km/h 04 Sep 2020 13:37 #67165

Ein Grund mehr auf Mikuni TM-40 Flachschieber umzusteigen!

Gruß
Hinni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.455 Sekunden
Powered by Kunena Forum