• Seite:
  • 1

THEMA: Lenkerstummel

Lenkerstummel 23 Apr 2020 23:27 #66460

  • Andreas_NRW
  • Andreas_NRWs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 27
Hallo Leute! hab trotz umfangreicher Suche im Forum leider nichts gefunden was mir weiterhilft, daher nun hier meine Frage an die Wissenden.
Ich möchte die original Lenkerstummel (einteilige Variante) unterhalb der oberen Gabelbrücke montieren.
Wenn ich rechts und links nicht vertausche entfällt die Fixierung durch den Inbus-Kopf in der Ausnehmung an der Gabelbrücke.
Dafür kann ich den Winkel der Stummel etwas variieren und die Höhe ist variabel.
Platz in der Höhe zwischen den Brücken ist frei da keine Lampenhalterung vorhanden sein wird.
Hat jemand Erfahrung ob das bei sauber geklemmten Gabelholmen und Stummeln stabil gegen verdrehen ist?
Danke schonmal für Eure Antworten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas_NRW.

Lenkerstummel 23 Apr 2020 23:39 #66461

  • galaktischer-schleim
  • galaktischer-schleims Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1374
Schau Dir mal Stummel aus dem Zubehör an....dann kannst Du Dir die Frage selbst beantworten ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 24 Apr 2020 13:01 #66462

....da wackelt nix!
Leider werden meine Fotos nich mit hochgeladen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von benXBRjamin.

Lenkerstummel 24 Apr 2020 15:15 #66465

.
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von everAdmin.

Lenkerstummel 23 Aug 2020 12:38 #67105

So, Andreas.
Hier sind die Bilder:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von benXBRjamin.

Lenkerstummel 23 Aug 2020 12:57 #67106

Warum?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 23 Aug 2020 13:01 #67107

Weil er mich darum gebeten hat und es jetzt wieder geht, Fotos einzufügen.....Darum !!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 23 Aug 2020 13:41 #67109

Fast alle, die einen rahmenfeste Halbschale montiert haben, müssen Stummel zwischen den Brücken fahren.Davon gibt es genügend Bilder hier im Forum.
Bzgl der Stabilität der Stummel besteht überhaupt kein Problem. Bzgl der Ergonomie gibt es aber zB deutlich bessere und bequemere Lösungen, für eine höhere Position, die für die meisten sinnvoller erscheint, erst recht wenn beim Vornüberbeugen schon ein Bauchansatz kneift.

Ich würde übrigens garantiert keine tiefergelegten Stummel ohne rückversetzte Fußrasten fahren wollen. Das ist jetzt aber eine andere Geschichte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Harri.

Lenkerstummel 24 Aug 2020 17:39 #67111

----und wo bekommt man so ne Halbschale her??
Grüße und gute Fahrt.....
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 24 Aug 2020 18:54 #67112

Die gab's vor vielen Jahren mal von der Firma Gustav Ey.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von benXBRjamin.

Lenkerstummel 01 Sep 2020 22:02 #67143

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fron..._content=app_android


Hier wird gerade etwas angeboten.
Viele Grüße
Oskar mit :gb: und :xbr: aus Dortmund ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Gerhard1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 02 Sep 2020 08:56 #67144

Bei diesem Angebot muß man schon genau wissen was man kann und was man investieren will.

Diese Kosten gelten für alle gebrauchten Verkleidungen:

- Die Scheibe kaputt bedeutet mindestens 100-150 Euro, wenn man sie noch bekommt.
Bis zu seinem Tod vor 2 Jahren hat Balczerek (MBV) noch welche passgenau nach Muster gemacht. Gut ist es wenn die alte Scheibe, auch wenn sie kaputt ist, noch da ist Heute würde ich vielleicht bei Gläser in Vienenburg nachfragen. Die Scheibe sllte ein Prüfzeichen haben.

- Risse lassen sich bei GFK flicken. Wenn man Erfahrung hat und Harz, Härter und Matten zuhause hat, und dann noch Lust auf Schmiererei und Schleifen, dann kann man sich selber daran versuchen. Wenn man alles noch kaufen muß und die Fehler rechnet, kann es günstiger sein zu einem GFK Betrieb zu gehen, zB einem Bootsbauer. Da kommen aber schnell mal 50 bis 150 Euro zusammen.

- Bei Spiegeln, wenn man nicht irgendwelche modernen oder nicht so guten Nachbau haben möchte, sondern Talbot oder andere Marken haben will, geht der Preis schnell ins utopische. Sie sind häufig beim Vorbesitzer irgendwann anderweitig verwurstet worden oder werden separat angeboten. Deshalb werden die meisten Verkleidungen auch ohne die gesuchten Spiegel veräußert. Für die Blinker gilt das gleiche. Selbst die einfachen Treckerblinker werden nicht nachgeschmissen.

- Eine Lackierung hängt stark von den Ansprüchen ab. Bei den meisten Ausführungen bekommt man, nur beim Betrachten von Nasen / matten Stellen immer ungefragt die Erklärung "habe ich selber gemacht" als Hinweis. Fast immer ist der Hinweis aber unnötig.
Professionell gemacht, nur im Ausnahmefall unter 200 Euro.

-Das geringste Problem sind übrigens die vermeintlichen Spezialschrauben (oft verchromt oder VA) und die S-Unterlagen. Sie sind fast immer im gut sortierten Sanitärhandel als Standartteile erhältlich.

- Die Halterung fehlt fast immer und mit ein paar Stuhlwinkeln ist es nicht getan, wenn man hinterher eintragen will. Da sollte man sonst schauen, ob man sich die Schloßerarbeiten zutraut oder was man dafür sinst rechnen muß.

- Die Elektrik, die im Scheinwerfer eingerollt ist, kann man irgendwie verlegen oder hinstopfen. Es kann sich aber lohnen, gerade dann wenn man nochmal auf Original zurückbauen möchte, sich eine der Kisten zu kaufen. Wenn man so etwas sucht und man sich die Dinger, wie sie bei einigen Verkleidungsherstellern dabei waren, mal genau anschaut, fällt einem auf, daß man die irgendwie bekannt vorkommen. Fast immer sind es stinknormale Aufputzdosen aus dem Haushaltsbereich.

Ein Gutachten, wenn ein Typenschild eines namhaften Herstellers vorhanden ist, braucht man nicht immer. Das muß man aber klären.


Auch wenn man noch so geil ist, sollte man sich jede angebotene Verkleidung unter diesen Gesichtspunkten und genau hinterfragen, was man bekommt und was man realistisch in befriedigender Ausführung selber machen kann. Die komplette Verkleidung ist in der Regel im Endeffekt die billigere Verkleidung und es lohnt sich nicht jede Plastikkiste zu kaufen sondern zu warten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Harri.

Lenkerstummel 02 Sep 2020 09:32 #67145

ich halte mich zwar für geil.......ab sooo geil ???
Grüße und gute Fahrt.....
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 02 Sep 2020 21:44 #67150

  • Andreas_NRW
  • Andreas_NRWs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 27

benXBRjamin schrieb: Weil er mich darum gebeten hat und es jetzt wieder geht, Fotos einzufügen.....Darum !!

Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 02 Sep 2020 21:48 #67151

  • Andreas_NRW
  • Andreas_NRWs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 27

Gerhard1 schrieb: ----und wo bekommt man so ne Halbschale her??


www.kickstartershop.de
..
und nicht immer geht es um bequeme Lösungen..
Mit Halbschale und tiefen Stummeln wird es bestimmt kein Langstrecken-Tourer
Folgende Benutzer bedankten sich: Gerhard1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 03 Sep 2020 07:28 #67153

Folgende Benutzer bedankten sich: Gerhard1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 03 Sep 2020 13:52 #67159

Andreas_NRW schrieb:

Gerhard1 schrieb: ----und wo bekommt man so ne Halbschale her??

und nicht immer geht es um bequeme Lösungen..
Mit Halbschale und tiefen Stummeln wird es bestimmt kein Langstrecken-Tourer

Nö, das das nicht geht, wird immer nur vermutet. Auch längere Strecken mit teilweise schlechteren Strecken hab weder ich Grund zur Beschwerde gehabt,, noch die anderen, weil ich vielleicht mit rückverlegten Fußrasten, tiefen Stummeln und Halbschale nicht mitgekommen wäre.


Zu dem von XBRbenjamin verlinkten Halbschalenangebot. Das Angebot ist schon vollständiger, nur diese Befestigung muß man modifizieren, eigentlich neu bauen.
Es fängt schon damit an, das man die Hutmutter für die Befestigung zwar durchbohren kann, das aber nicht hält, weil die Steuerkopfmutter zweiteilig ist. Der Abschluß ist eine verchromte Zierkappe und leider auf der Mutter quasi als Zierdeckel nur verpresst. Das hält mit einer Verkleidung nur kurze Zeit und dann steht man irgendwo mit einer nach vorne gefallenen Verkleidung ganz arm da und weiß nicht wie man nach Hause kommt. Ist jetzt kein Ammenmärchen sondern ist mir bei einer Habermannverkleidung, die sich auch auf die Steuerkopmutter abstützt, selber schon passiert.

In meinen Augen ist von den Sachen, die ich schon gesehen habe, für die XBR die erste Halterung von MBV die beste Option. Die ist universell (durch Verstellmöglichkeiten) und kann man von anderen Mopeds gut übernehmen . Ich fahre zB eine von einer XS 400.
Die eigentlich für die XBR gebaute Halterung ist die, die die meisten montiert haben, ist auch gut, lässt sich aber nicht verstellen und ist, wenn das Moped mal müde war und sich einfach schlafen gelegt hat,, nicht so gut wieder richten/einstellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenkerstummel 03 Sep 2020 17:48 #67160

Ich schlage vor, daß das Thema dieser Diskussion geändert wird auf
"Stummellenker an Halbschale".
Da sich beides bedingt, denke ich dass dies sinnvoll ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von benXBRjamin.

Lenkerstummel 03 Sep 2020 19:22 #67161

benXBRjamin schrieb: Da sich beides bedingt, denke ich dass dies sinnvoll ist.

Nicht unbedingt, zB Roland und ich glaube auch Sledge fahren seit über 20Jahren gestrippte XBRs mit Stummeln zwischen den Brücken und das ganze ohne Halbschale/Verkleidung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Harri.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.783 Sekunden
Powered by Kunena Forum