• Seite:
  • 1

THEMA: Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 28 Feb 2020 11:50 #66230

Guten Tag liebes Forum.

Mein Name ist Noah, und ich komme aus der Schweiz.

Ich bin stolzer Besitzer von 2 XBR.

Eine fahre ich original, der Anderen habe ich mit einer Nockenwelle und 40er Mikuni zu mehr Leistung verholfen.

Zum Thema:
Mich reizt es schon seit längerem die getunte XBR zu einem Cafe Racer umzubauen. Jedoch ist da das leidige Thema Comstar Felgen aufgetaucht.
So sehr ich die XBR auch liebe, die Comstar Felgen gefallen mir überhaupt nicht. Auf der originalen kann ich ja noch damit leben. Aber wenn ich eine auf Cafe Racer umbaue, geht das überhaupt nicht.
Ich habe lange nach Speichenrädern gesucht, aber nur (wenn überhaupt) alte verrostete zu völlig überzogenen Preisen gefunden. Dann habe ich das Projekt aufgegeben.
Jetzt, wo der Frühling vor der Türe steht, ist das Thema wieder aktuell geworden. Nach stundenlangem Googlen bin ich auf folgende Seite gestossen:
https://www.caferacerkits.co.uk/search-product#!/Comstar-to-Spoke-Wheel-Conversion-Flanges/p/96012911

Dort bieten sie Flänsche mit Speichenlöchern an, die auf die originalen Naben geschraubt werden können.

Hab mir dann mal einen Kostenvoranschlag für die Flänsche mit Speichen und Felgen machen lassen.
Die Flänsche bieten sie für 75 Pfund pro Rad explizit auch für XBR's an. Auf meine Frage betreffend Garantie der Sicherheit für den Umbau hat mir der Verkäufer ein umfangreiches und professionelles Materialgutachten (welches nach seiner Aussage auch den Tüv schon überzeugt hat) zugeschickt.

Hat jemand Erfahrungen mit so einem Umbau?
Was sind eure Gedanken?

Gruss aus der Schweiz: Noah
Folgende Benutzer bedankten sich: Richard P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 28 Feb 2020 15:02 #66231

Ich habe da gerade mal drauf geschaut.
Beide Flansche zusammen 210€ .
Dann braucht man noch Speichen und Felgen.2,50€ pro Speiche mal 84 Stück? sind auch noch 210 €, So über den Daumen gepeilt ist man dann bei 420€. Nun noch eine Felge , was kosten sowas und dann noch den Lohn für den Experten der alles einspeicht, da liegt man im Bereich eines restaurierten XBR Speichenradsatz.
So zumindest meine Erfahrung.
Ich habe hier speichen lassen: frank-motorradtechnik.de in Abstatt in Baden-Württemberg .

Was anderes ist natürlich die Aussicht auf Felgen nach Wunsch . Da gibt es ja verschiedene Anbieter.
Folgende Benutzer bedankten sich: Richard P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Udo.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 28 Feb 2020 16:10 #66232

Also ich habe meine auch bei Frank Motoradtechnik einspeichen lassen und bin seht zufrieden mit der Arbeit
sehr zu empfehlen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 29 Feb 2020 07:46 #66234

Mehr auswahl von gebrauchte, bloss ein bisschen schmalere GB400 bsw GB500 TT Speicherädern gibt es aus Japan. Bei Yahoo Auction Japan durch Agente wie die Jauce, Buyee und mehr oder Gebrauchtteilehändler wie Ilovemotor.jp ;-)

Bluurp, bluurp
Richard P, Kopenhagen, DK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 01 Mär 2020 10:48 #66235

Hi
Solche Kits gab es auch für die CX 500.
Diesen Umbau wirst du aber zB. in Deutschland nur unter grössten Schwierigkeiten eingetragen bekommen.
Gruss Ralf
Woanders is auch Scheiße
Folgende Benutzer bedankten sich: Harri

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 06 Apr 2020 08:48 #66373

Der Umbaukit ist bereits unterwegs. Ich hoffe er trifft innert nützlicher Frist ein. Habe bald Kurzarbeit wegen Corona und dann möchte ich schrauben. Wir werden sehen.
Ich habe die Eintragbarkeit der Felgen in der Schweiz abgeklärt. Selbst mit Speichenrädern der Clubman gibt es in der Schweiz keine Eintragung. Im Typenschein
(Das ist ein Wisch, in dem steht wie das Motorrad homologiert wurde) steht, dass Comstarfelgen verbaut sind. Und daran ändert sich nichts, ausser ich kann ein
umfassendes Stabilitäts- und Fahrdynamikgutachten einer von der Motorfahrzeugkontrolle akzeptierten Kontrollstelle liefern. Solche Gutachten sind unbezahlbar
(Hier reden wir von 5 Stelligen Beträgen, auch in Euro). Dass es ein baugleiches Modell mit Speichenrädern gibt, interessiert die MFK auch nicht, da dieser Typ scheinbar nie
in die Schweiz importiert wurde. Ich baue die Räder zusammen, und fahre. Bei uns kennt niemand die XBR, weil sehr wenige in die Schweiz importiert wurden.
Ich gehe einfach davon aus, dass das Niemand merkt. Notfalls habe ich ja noch einen Satz originale Felgen.

Bleibt gesund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 26 Apr 2020 18:58 #66474

Umbauen rechnet sich nicht.
Entgegen meinen Ratschlägen (Murks, man kann die Speichen nicht nachspannen, ohne dass die Beschichtung abplatzt. Im Prinzip ist das auch nicht erlaubt da man die Speichen nicht mehr auf Bruch kontrolieren kann) hat ein Freund von mir verrostete Speichenfelgen zu einem Pulfverbeschichter gegeben. Der hat gestrahlt und alles dunkelgrau Pulferbeschichtet (Nabe Bremssattel Speichen Felgenband) Eine Bremsscheibe vorne musst Du opfern um eine Blanke Aufnahme zu behalten
hat pro Rad ca 100 gekostet

Du must die Speichen vorher nachziehen lassen gegebenenfalls defekte tauschen
mit freundlichen bub bub bub
Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 26 Apr 2020 20:40 #66475

Hallo,
der Umbau ist ja beschlossene Sache, der Kauf von originalen Speichenraedern in DE waere sicherlich guenstigerer gewesen. Allerdings kenne ich mich nicht mit den Einfuhr bestimmungen in die Schweiz aus. Falls du Kontakt yu einem Caferacerumbau aus XBRbasis suchst schau mal auf
caferacers.ch
Mensch und Maschine waren auch schon mal auf dem XBR-Treffen in Weickersgrueben.
Ich habe die Beiden auch mal in den Dolomiten getroffen.

Viele Grüße
Oskar mit :gb: und :xbr: aus Dortmund ;-)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbaukit Comstar zu Speichenfelgen 28 Apr 2020 09:22 #66484

Hallo,
hab schon ein paar Comstarräder zelegt, aber nur um sie zu noch schöneren Comstarrädern zusammen zu bauen, :)
Mit gefällt die Comstar zu Speiche-lösung nicht so, weil die Naben dadurch nicht unbedingt schöner werden. Hinten passt zB die Trommelbremse einer alten CB750, der Abstand Kettenradauflage zu Radmitte unterscheidet sich nur um 2mm soweit ich mich erinnern kann und du hast gleich eine größere Bremse und Speichen und Felgen gibts ohne Ende. Vorne hab ich schon Naben von der SLR650 gesehen, die von 19 auf 18 Zoll umgespeicht worden sind und die genau die gleiche Bremsscheibenaufnahme haben. Müsste man mal den Abstand Bremsscheibenauflage zur Nabenmitte messen. Einziger NAchteil hier wäre nur 32 oder 36 Speichen (dadurch natürlich auch leichter).

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.316 Sekunden
Powered by Kunena Forum