• Seite:
  • 1

THEMA: Steigendes Standgas bei warmen Motor / ausgehen an der Ampel

Steigendes Standgas bei warmen Motor / ausgehen an der Ampel 07 Aug 2019 09:25 #65735

Hallo Leute,

das Phänomen des ausgehenden Motors ist bei der xbr ja hinreichend bekannt - die Lösung (Ventile prüfen, Vergaser ggf. mittels Winkelschraubendreher an Gemischschraube) habe ich mir schon abgelesen. Wenn ich mich an die Arbeit mache, möchte ich es nach Möglichkeit direkt richtig machen. Stelle ich das Standgas auf 1200-1300 Umdrehungen in warmen Zustand ein, tourt sie kalt bei unter 1050 - und geht mif 100% Sicherheit an der Ampel aus. Ist die Maschine kalt auf 1200-1300 eingesteht, geht sie weniger aus, dreht warm aber auf locker 1600-1700 hoch.

Wir diese Thematik ebenfalls über Ventile und Gemischschraube gelöst oder gibt es noch Anderes zu beachten?

Vielen Dank und Grüße

Steigendes Standgas bei warmen Motor / ausgehen an der Ampel 07 Aug 2019 14:00 #65736

Du solltest noch mitteilen, in welcher Position sich der Choke während der beschriebenen Zustände befindet.

Steigendes Standgas bei warmen Motor / ausgehen an der Ampel 07 Aug 2019 14:44 #65737

Hallo Klaus,
guter Punkt. Alle beschriebenen Zustände ohne gezogenen Choke. Wenn ich den Choke ziehe, steigt die Drehzahl wie es soll - noch weiter...

Steigendes Standgas bei warmen Motor / ausgehen an der Ampel 07 Aug 2019 18:16 #65738

das soll sie ja auch.
Deshalb solltest du vor weiteren Maßnahmen erstmal bei warmem Motor das Standgas einstellen und bei kaltem Motor den Choke benutzen. Dafür ist er da.

Steigendes Standgas bei warmen Motor / ausgehen an der Ampel 07 Aug 2019 18:31 #65739

Danke, soweit so klar. Bei meinen anderen Motorrädern war der Choke lediglich für den Start und die ersten 500 Meter notwendig. Bis die Maschine warm gelaufen ist, kann es, je nach Wetterlage gerne mal gut 15 Minuten dauern. Zudem lässt sich der Choke unter 2000 rpm nur schlecht dosieren. Soll das so sein?

Steigendes Standgas bei warmen Motor / ausgehen an der Ampel 07 Aug 2019 22:19 #65742

Bei meiner XBR zumindest ist das so.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.342 Sekunden
Powered by Kunena Forum