• Seite:
  • 1

THEMA: Längere Rückreise vom Treffen

Längere Rückreise vom Treffen 08 Jul 2019 23:21 #65657

Hallo
Mit Robert kann ich nartürlich nicht ganz mithalten.
Aber ich mache einen kleinen Umweg durch die Alpen. Gester war Anreise bis Oetz. Heute wieder ein Stückchen zurück wieder raus aus dem Oetztal dann über den Rechenpass das Stilversjoch rauf und runter über Meran das Timmelsjoch hoch, in Sölden wollte ich noch einen Abstecher zum Gletscher machen aber der ist leider gesperrt wegen Murenenabgang. Über 2000 Meter ist das nicht mehr so dolle. Aber ich konnte einpaar Laverders überhohlen, die waren aus Australien auf der Rückreise vom Laverder Treffen in Italien. In England werden die Motorräder wieder verschifft.
Anhänge:
Gruß
Hans Günther

Längere Rückreise vom Treffen 12 Jul 2019 21:30 #65668

Gestern wieder heile zuhause angekommen. Zum Schluss noch über den Grossglockner Pass gefahren. Bei Erlangen übernachtet und Gestern den schon letzte Woche angekündigten Regen ab Bad Brügenau abgekommen. Kurz vorzuhause noch ein Blick auf den Tacho .
In 6 Tagen 3000km gefahren.
Besondere Vorkommisse : Eine Scheinwerfer Birne durch gerüttelt. Und 0,3 Liter Öl 20W50 verbraucht. Die Birne war eine Osram HD nach 1000km das Abblendlicht und nach weiten 500km das Fernlicht . Totaler Fehlkauf.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: alter_neuling
Gruß
Hans Günther

Längere Rückreise vom Treffen 19 Jul 2019 22:17 #65687

HGH schrieb: [...]. Die Birne war eine Osram HD nach 1000km das Abblendlicht und nach weiten 500km das Fernlicht . Totaler Fehlkauf.


Kontaktspray!
Ob die Birne was taugt kann ich nicht beurteilen.
Mein Auto hat immer ordentlich Birnen "gefressen" Nachdem das Thema vor einiger Zeit hier im Forum behandelt worden ist habe ich erstmal auf das gezielte Verbiegen der Kontakte verzichtet und habe die Stecker mit Kontaktspray behandelt. Seitdem ist Ruhe. *dreimalaufholzklopf*
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum