• Seite:
  • 1

THEMA: Bremskolben

Bremskolben 11 Feb 2019 21:40 #65232

Hat jemand die Möglichkeit, die Bremskolben in Edelstahl anzufertigen?
Gruss Ralf
Woanders is auch Scheiße

Bremskolben 12 Feb 2019 11:26 #65241

Oh ja, daran bin ich auch interessiert.
Also schon 2 Abnehmer, könnte evtl. jemand eine Serie fertigen? Ab welchen Stückzahlen wird es interessant?
Viele Grüße
Oskar mit :gb: aus Dortmund ;-)

Bremskolben 12 Feb 2019 16:17 #65242

Ihr meint die Bremssattelkolben?
Was versprecht Ihr euch davon?

Udo

Bremskolben 12 Feb 2019 21:20 #65243

Ja genau die. Eventuell längere Standzeit bis zum gammeln.
Wahrscheinlich ist es aber wichtiger die Hülse auf der der Bremssattel gleitet in Edelstahl zu verbauen.
Viele Grüße
Oskar mit :gb: aus Dortmund ;-)

Bremskolben 13 Feb 2019 09:12 #65245

Da würde ich unbedingt die Finger von lassen!
Es wird schon einen Sinn haben, dass diese Teile eine Beschichtung und diese hohe Oberflächengüte haben.
Bei solchen Teilen lieber immer das Original statt irgendwas selbst gefummeltes verwenden.

Gruß
Andreas

Bremskolben 13 Feb 2019 13:37 #65246

Hi
Im Oldtimerbereich ist es üblich die Teile in Edelstahl anzufertigen. Ich hätte kein Problem damit passgerechte Teile zu verwenden.
Muss aber jeder selber wissen.
Gruss Ralf
Woanders is auch Scheiße

Bremskolben 13 Feb 2019 21:00 #65247

Bei einen Bums wirt es ärger mit dem Staatsanwaltschaft geben.
Letzte Änderung: von rowi.

Bremskolben 14 Feb 2019 17:40 #65250

xbrge schrieb: Hat jemand die Möglichkeit, die Bremskolben in Edelstahl anzufertigen?
Gruss Ralf


und warum ?

Bremskolben 14 Feb 2019 18:10 #65251

Hi
Weil ich Interesse an welchen hätte und dachte das es vielleicht anderen auch so geht.
Gruss
Ralf
Woanders is auch Scheiße

Bremskolben 15 Feb 2019 12:34 #65252

Wollte eigentlich wissen, ob die Ausführung in Edelstahl irgendwelche Vorteile hat.

Bremskolben 15 Feb 2019 21:03 #65256

Es ist so ähnlich wie bei den Verschluss Schrauben von den Standrohren wen diese aus VA sind. Es fällt niemanden auf.

Bremskolben 16 Feb 2019 05:33 #65257

Moin,
schau mal bei Wemoto.
Mein Sohn hat sich da mal welche bestellt für 23,65 €.
Allerdings für eine Kawasaki.
Hat aber die Kolben nach 4 Wochen wieder rausgeworfen.

Bremskolben 16 Feb 2019 10:13 #65258

.... weil ....

Bremskolben 16 Feb 2019 18:35 #65259

Stadtverkehr und ruhiges Landstraße oder Autobahn fahren kein Problem.
Bei leichten Regen und vorsichtiges reinbremsen in einer Kurve bis zum Scheitelpunkt war unangenehm.
Am Bremshebel waren zwei Druckpunkte.
Mein Sohn meint das die Paarrung Alu und Edelstahl nicht besonders gut passt.
Losbrechmoment.
Noch rückbau alles besser.
Folgende Benutzer bedankten sich: oshido
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 2.055 Sekunden
Powered by Kunena Forum