• Seite:
  • 1

THEMA: Nockenwelle autodekomotor

Nockenwelle autodekomotor 19 Dez 2018 19:44 #65130

  • Caferacer500
  • Caferacer500s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 28
Mal ne Frage, wenn ich beim Autodekomotor die Hotcam welle verbauen funktioniert die autodekompression nicht mehr.
Kann ich den Kickstarter trotzdem noch benutzen??
Was für Auswirkung hat das?
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

Nockenwelle autodekomotor 21 Dez 2018 03:44 #65131

Bei meiner GB schafft es der Anlasser,
Kickstarter habe ich nicht.
KTM LC4 wer da den Handdeko nicht benutzt verhungert auf den Kickstarter.

Nockenwelle autodekomotor 21 Dez 2018 17:29 #65135

  • Caferacer500
  • Caferacer500s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 28
OK,;) Dankeschön
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

Nockenwelle autodekomotor 22 Dez 2018 01:50 #65136

Weil sich jetzt keiner mit einer aussagekräftigen Mitteilung meldet.
vorweg, ich habe einen Autodekomotor nie ohne Dekohilfe, (also Hotcam NW) gefahren, aber vergleichbar einen Seilzugdekomotor eine kurze Zeit ohne Dekozug, und eigentlich ist damit im Analogieschluß auch eine belastbare Antwort zum Verhalten des Autodekomotors möglich.
Beim Seilzugdekomotor wird beim Anlasserstart immer ohne Dekofunktion gestartet, weil die Dekofunktion ja ausschließlich durch den Bowdenzug mit dem Tritt auf den Kickstarter ausgelöst werden kann. Also wird unbestritten bei einer NW ohne Dekofunktion auch beim Autodekomotor der Start per Anlasser möglich sein.

Die Frage ist halt, ob man sich mit einer solchen NW nicht wieder die gleichen Freilaufprobleme des F-Modells einkauft.

Zur Erinnerung
die Seilzugdekomotoren (FGH)
-beim 85er F- Modell ging unter ungünstigen Bedingungen bei einem Rückschlag retrograd die Kraft in den
Anlasserfreilauf und irgendwann hat dann auch mal dieser die "Grätsche" gemacht.
-bei den 86 er G und 87er H -Modellen ist als Problemlösung der "Gnubbel" (darunter steckt ein "Rückschlagminderer") verbaut worden und die Freilaufschäden wurden weniger.

der Autodekomotor (J)
- beim 88 J- Modell kam die Dekofunktion aus der Nockenwelle und damit gab es wenn überhaupt einen schwächeren Rückschlag und dem entsprechend wurde der "Gnubbel" wieder weggelassen.



Ein Kickstarterstart ohne Deko ist mit einem Seilzugdekomotor schon möglich, nur kann man nicht mehr blind drauf latschen, sondern muß den Totpunkt suchen und das Überwinden des Totpunktes ist überhaupt gar nicht komfortabel. Für den Alltag als alleinige Startmöglichkeit also ungeeignet. Je besser Dein Motor/besser die Kompression ist, desto bescheidener geht es. Bei einem ausgelutschten Motor könnte es vielleicht besser gehen. (Ich hab jedenfalls bei einem neu gemachtem Motor (ohne Anlasser) den Zug, den ich erst aus Faulheit nicht drangebaut habe, ganz schnell wieder drangebaut und würde freiwillig nicht mehr ohne fahren wollen.)
Es besteht kein Grund wieso sich ein Autodekomotor beim Kickstart ohne Dekofunktion anders verhalten sollte.
Letzte Änderung: von Harri.

Nockenwelle autodekomotor 22 Dez 2018 07:21 #65137

  • Caferacer500
  • Caferacer500s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 28
Danke Harry, jetzt hab ich ne Aussagekräftig Antwort bekommen, wieder ein Punkt abgehakt bei meinem motor Projekt.
Wünsche ich dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.018 Sekunden
Powered by Kunena Forum