• Seite:
  • 1

THEMA: Ralf Waldmann

Ralf Waldmann 11 Mär 2018 14:45 #64146

ist aktuell mit 51, wohl an einem Myokardinfarkt, überraschend verstorben.
Schade
Ein freundlicher, manchmal ein bisschen hektischer, unvergessener Publikumsliebling, dessen "Markenzeichen" es war zwar, regelmäßig am Start fast stehen zu bleiben, dann aber in der Lage war, sich mit Rundenzeiten die der Spitze entsprachen. wieder zumindest bis knapp an Podiumsplätze zurückzufahren. Er war nach dem Training fast immer für die /erste/zweite Startreihe gut. Man hatte bei ihm immer etwas zum Daumen drücken und man hatte dann regelmäßig gedacht, jetzt noch 5 mehr Runden und dann hat er evtl noch eine Chance zumindest aufs Podium .
Schade ist auch, daß es nicht geklappt hat mit ihm MZ wirtschaftlich zu platzieren. Mit der 1000er war zumindest ein Anfang gemacht worden ein eigenständiges Motorrad mit Charakter zu bauen.
Jetzt sein früher Tod.
Folgende Benutzer bedankten sich: masterandi

Ralf Waldmann 11 Mär 2018 16:33 #64147

R.I.P.

Er wird in unserer Generation unvergessen sein
Gruß Klaus mit ... :gb:

Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)

Ralf Waldmann 11 Mär 2018 18:46 #64150

Harri schrieb: Ein freundlicher, manchmal ein bisschen hektischer, unvergessener Publikumsliebling.


So ist es.

Ralf Waldmann 11 Mär 2018 18:49 #64151

Ralf Waldmann?????

shit, VIEL ....ZU ......FRÜH...!!!! :ohmy:
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Ralf Waldmann 11 Mär 2018 19:39 #64152

Das ist wirklich traurig. Meine erste Erinnerung seit ich den Motorradsport verfolge ist wie Ralf Waldmann beim Saisonfinale 1997 unter Tränen zusammenbricht weil am Ende zwei Punkte auf Max Biaggi gefehlt haben. Man ist das schon lange her. Und dann Jahre später das tolle Rennen in Donington...
Ich war in Schleiz als er vor ein paar Jahren bei dieser Nakedbike Klasse mit dabei war. Waldi hat eine tolle Show abgeliefert und am Ende mehr Applaus als der Sieger bekommen.

Ralf Waldmann 13 Mär 2018 16:16 #64161

Ja das kann ich gar nicht glauben.
Ich erinnere mich auch an MuZ und Kreidler VanVeen...
Er hat vieles einfach "gemacht" und das war seine sympathische Seite...
mit freundlichen bub bub bub
Johannes
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.363 Sekunden
Powered by Kunena Forum