• Seite:
  • 1

THEMA:

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 27 Apr 2021 13:00 #68294

Hallo zusammen,
in einem anderen Thread hab ich ja schon geschrieben, dass ich auf der Suche nach einem Schätzchen bin.
Habe auch eine ins Auge gefasst - 27 PS
Der Verkäufer (Händler) sagte mir, dass der Unterschied kaum spürbar sein und nur in der Endgeschwindigkeit bemerkbar.
Was ich mir kaum vorstellen kann.
Wie ist denn der rein "subjektive" Eindruck derer, die beides schon gefahren haben.
Ich möcht schon mal auch ne längere Strecke fahren - also bis runter nach Italien mit Gepäck, Tankrucksack...etc....
Oder aber mal zu zweit durchs Hinterland düsen.
27 PS / 44 PS
Würde mich über Rückmeldungen freuen,

Danke und Gruß
Vladan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 27 Apr 2021 13:45 #68295

Erstmal die wichtigste Frage - um welches Modell handelt es sich denn ?
Seilzugdeko oder Autodekomotor ?

Autodeko ist per Ansaugstutzen und Bedüsung gedrosselt - kannst blind kaufen, dann probieren wie es Dir am besten passt.
Seilzugdeko ist über die Nockenwelle gedrosselt, 44 PS Nocke schwer zu bekommen und der Aufwand lohnt nicht, da der Unterschied 10km/h in der Endgeschwindigkeit ausmacht man aber untenrum etwas mehr Drehmoment hat.
Motorrad fahren ist unsere Art Benzin genüsslichen abzufackeln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 27 Apr 2021 14:02 #68296

Vielen, herzlichen Dank erstmal für die Antwort

www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/hond.../1735083577-305-2921

es handelt sich hierbei um dieses Motorrad.
Mit den Fachbegriffen bin ich -noch nicht- ganz vertraut, muss mich da noch reinlesen.
Aber....vermutlich ist es die Version über die Nockenwelle

Gruß, Vladan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 27 Apr 2021 14:09 #68299

Modell 86, Drosselung über NW, 85/86 Modell macht auch gerne Probleme mit dem Anlasserfreilauf !
Motorrad fahren ist unsere Art Benzin genüsslichen abzufackeln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 27 Apr 2021 15:11 #68300

Nochmal danke für deine prompte Antwort.
Bedeutet dies, lieber Finger weg von diesem Modell?
Wenn, dann welches Baujahr ist gut?
Noch kenne ich mich bei den XBR nicht aus, bin am Lernen - drum bitte ich um "Input" :)
Liebe Grüße
Vladan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 27 Apr 2021 20:00 #68302

Bei den XBR Modellen kann vieles durcheinander gehen. Es gibt viele Standleichen, die ein frühes Baujahr haben aber eine viel späterer Erstzulassung. Desweiteren werden auch schon mal Motoren getauscht, wodurch mit der FIN allein sich nicht sagen lässt, wieviel Leistung denn tatsächlich anliegt. Seilzugmotoren sitzen auch schon mal in Auto-Deko Modellen und umgekehrt.
Eine Übersicht über Nummern mit reichlich Lesestoff findet sich bei Wikipedia. Selbst wenn z.B. beim Seilzugmotor ein "offener Motor" laut Nummer verbaut ist, bedeutet das z.B. nicht, dass der auch 44 PS hat, denn es wurde in frühen Jahren häufig auch gedrosselt und später das ganze Spiel zurück. Insgesamt gibt es also ein reichliches Durcheinander und nur beim Autodeko kann man sicher sein, dass die Umrüstung sehr einfach ist.
Übrigens müssen Fahrzeuge mit EZ ab 1989 zur Abgasuntersuchung, auch wenn sie wesentlich früher gebaut worden sind - ist für manche auch ein Kriterium.
Lies mal ein paar Beiträge zu den Nockenwellen hier, dann wird tw. auch deutlich, dass gute 27 PS von "schlechten" 44 PS nicht soweit auseinanderliegen. Ich habe hier beide Versionen mit Seilzugmotor und die 27 PS Version schiebt "unten herum" weicher und harmonischer. Die 44PS Version entfaltet ihre vollen Vorteile erst bei höheren Drehzahlen so richtig.
Viel Erfolg auf jeden Fall und das Motorrad macht sehr viel Spaß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 28 Apr 2021 11:29 #68306

Tach zusammen und danke für die ausführlichen Antworten, die mich etwas schlauer machen.

Nach etwas hin-und-her bin ich nun vermutlich fündig geworden.
Hab sie zwar noch nicht live gesehen, aber auf Bildern.
Bj weiß ich nicht.
über 90.000 auf der Uhr mit 44 PS in einem ordentlichen Zustand mit neu TÜV und noch guten Reifen für nen schmalen Taler - 1.000 Euro

Sollte es dahingehend Anmerkungen geben - bitte, bin für jede Kritik und Anregung offen.

Gruß Vladan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 27 PS vs. 44 PS 29 Apr 2021 07:11 #68317

Ferndiagnose und Kristallkugel sind so Sachen - 90 tausend für den Fall eines ggf. verbauten Originalmotors sind auch für den haltbaren XBR Motor schon eine Ansage - entscheidend ist immer vor Ort - ggf. mal kalt Kompression messen. Bei lauten Geräuschen aus dem Kopfbereich wäre ich sehr vorsichtig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.771 Sekunden
Powered by Kunena Forum