• Seite:
  • 1

THEMA:

Bol`dor Lenker 03 Jan 2021 15:11 #67576

Hallo zusammen,
liege ich richtig mit meiner Vermutung, dass bei Montage des Bol`dor Lenkers außer der Bremsleitung auch alle Züge gegen längere getauscht werden müssen? Des Weiteren würde mich interessieren ob die Lenkerendstücke weiterverwendet werden können. Sie wirken etwas schwerer als die Originalen das kann aber auch täuschen. Vielleicht kann mir der eine oder andere der den Lenker fährt, hilfreiche Hinweise geben.
Danke im Voraus!:cheer:
Gruß Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 03 Jan 2021 21:10 #67580

Hi Rainer,

Du vermutest nicht richtig. Es brauchen weder Bremsleitung, noch irgendein Zug verlängert werden. Sie müssen lediglich anders verlegt werden, nicht mehr innerhalb der Lampenhalterung sondern außen vorbei. Nach Montage unbedingt prüfen, ob wirklich nichts verklemmt ist, es ist sehr unangenehm, wenn in der ersten Spitzkehre auf einmal der Motor von selbst hochdreht. Die Endstücke passen nicht und sind auch das größere Problem als die Stummel selbst, da sie inzwischen nur mehr sehr schwer zu bekommen sind. Die Stummel gibt es übrigens in 35 und 37 mm, 35 passt direkt, bei 37 muss ein entsprechendes Blech drunter.

LG
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 04 Jan 2021 03:03 #67582

Für die Kupplung habe ich das Seil von einer SLR genommen. Aber auch nur weil ich an mein Navi vorbei muss.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 04 Jan 2021 12:49 #67584

Hans schrieb: Hi Rainer,

Du vermutest nicht richtig. Es brauchen weder Bremsleitung, noch irgendein Zug verlängert werden. Sie müssen lediglich anders verlegt werden, nicht mehr innerhalb der Lampenhalterung sondern außen vorbei. Nach Montage unbedingt prüfen, ob wirklich nichts verklemmt ist, es ist sehr unangenehm, wenn in der ersten Spitzkehre auf einmal der Motor von selbst hochdreht. Die Endstücke passen nicht und sind auch das größere Problem als die Stummel selbst, da sie inzwischen nur mehr sehr schwer zu bekommen sind. Die Stummel gibt es übrigens in 35 und 37 mm, 35 passt direkt, bei 37 muss ein entsprechendes Blech drunter.

LG
Hans


Die Gewichte sind bei diversen Hondas in der Zeit verwendeten worden. Also nicht nur bei den Bolles. Ich kann jetzt nicht nachschauen, aber ich bin mir relativ sicher, daß zB auch die Gewichte der RC 24 verwendbar sind, zumindest auch abgesehen von kleinen optisch optischen Änderungen vergleichbar sind.



Bzgl eines "eingelegten Blechs" sehe ich das auf "grösseren Stummeln" ein bisschen skeptisch. Bitte kein Blech einfach drum wickeln, zB von einer Colabüchse oder so.

Das muß man dann schon richtig machen.
Es gab wohl zB bei den Tomaselli Stummeln einzulegende Reduzierhülsen, die auch laut des Gutachtens eintragungsfähig waren. Das heißt die Stummel hatten zB 37mm Durchmesser und mit den beigelegten 3 oder 4 Satz Red. Buchsen konnte man auf 35 mm / 34 mm und für mich damals für meine KS 125 Sport wichtig auch auf 32 mm nutzen.

Wenn man also eine "Einlage" nutzen möchte dann kann/solte man sich an diesen Buchsen orientieren. Das geht am besten so, daß man für eine Verwendung eines 37 mm Stummels sich ein Rohr auf 37 AD und 35 ID dreht/drehen läßt. das Ganze ablängt und mit einem 1 bis 2 mm Schlitz verseht (damit man "klemmen" kann). Ist zwar eine Selbstverständlichkeit aber manchmal muß man es doch nochmal sagen, wenn man von 41mm auf 35mm reduzieren möchte, dann muß man die 6mm Differenz durch 2 teilen.
Ich habe auf einem Bärchen längere Zeit einen 41er VFR Stummel mit einer Buchse (3mm Materialstärke) genutzt.
Viel Spass

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 07 Jan 2021 18:13 #67629

Hallo Jungs,
Danke für Eure Tipps! Hans, ich habe schon vor längerer Zeit einen 35 mm Bol d`or Stummel geschossen. Da waren auch die Endstücken zum schrauben dabei. Sollte ich die wegen des höheren Gewichts nicht verwenden? Irgendwo habe ich etwas von anderem Schwingverhalten dieses Lenkers gelesen aber sorry, ich bin Zahntechnikermeister und kein Physiker.
LG Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 07 Jan 2021 18:45 #67630

Wenn ich die Kawa fahre kann das Kleingeld in der Hosentasche bleiben.Keine Probleme mit dem Gewicht! ;-)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 07 Jan 2021 19:21 #67631

Ich meine das die originale Bolle Gewichte nicht mehr passen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 07 Jan 2021 19:51 #67632

Ich fahre die original Bolle-Gewichte ohne Probleme, Züge und Kabel wurden auch nicht verlängert, nur teilweise anders verlegt.
Gruß
Hinni
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 08 Jan 2021 00:43 #67634

Ich hab wohl deinen Post falsch verstanden und dachte bei Original Gewichten an die XBR Gewichte. Ich hab seit einem guten Schwung Tausend Kilometer die Bolle-Stummel mit den Bolle-Gewichten dran montiert, das passt. Montier die Stummel, verlege die Züge ohne das sich was spießt und alles ist gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 08 Jan 2021 19:34 #67640

Hallo Hans,
ja, das ist dann beruhigend. Werde mich demnächst ans Werk machen. Muss jedoch den Lenker noch entlacken und etwas polieren.
Gruß Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bol`dor Lenker 08 Jan 2021 19:48 #67641

Wahrscheinlich habe ich einen anderen Bolle Lenker. Also die originalen gewichte passen bei mir nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rowi.

Bol`dor Lenker 09 Jan 2021 18:06 #67643


Hier mal Fotos vom Bolle und cbx550 Lenker und den -enden.
Der CBX ist etwas kürzer und niedriger hat aber die längeren Enden.
Ohne die Enden fehlen dem Lenker 1,5 bis 3 cm mit den CBX-Enden am Bollelenker kann man prima Lenkerendenspiegel montieren.
Viele Grüße
Oskar mit :gb: und :xbr: aus Dortmund ;-)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.772 Sekunden
Powered by Kunena Forum