Drucken

Erst mal probieren:
Ausbauen, mit Bremsenreiniger in beiden Stellungen durchspülen, wenn möglich mit Druckluft ausblasen.
Mit Tefflonspray (Baumarkt) innen und aussen fluten und dabei den Hebel bewegen evtl wieder abblasen.

Reparaturanleitungen im Phorum:

Forumsbeitrag Benzinhahnreparatur

Forumsbeitrag Benzinhahn abdichten

Alternativ bei www.mainjet.de einen alternativen günstigen Benzinhahn kaufen, schaut halt anders aus..

Mit freundlichem bub bub bub
Johannes

Kategorie: FAQ
Zugriffe: 784