• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: XBR zu verkaufen

XBR zu verkaufen 19 Sep 2018 22:42 #64892

Moin. Ich kenne es aus anderen Foren, dass Beiträge, die sich kritisch mit der Preisgestaltung des Verkäufers auseinandersetzen, kommentarlos vom Mod/Admin gelöscht werden. Selbst wenn der Preis exorbitant hoch erscheint, kann man doch einfach darüber hinweg sehen, ohne seinen Senf dazu zu geben, oder?

Thomas

XBR zu verkaufen 20 Sep 2018 10:03 #64893

  • galaktischer-schleim
  • galaktischer-schleims Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1306

rottengirl schrieb: Moin. Ich kenne es aus anderen Foren, dass Beiträge, die sich kritisch mit der Preisgestaltung des Verkäufers auseinandersetzen, kommentarlos vom Mod/Admin gelöscht werden. Selbst wenn der Preis exorbitant hoch erscheint, kann man doch einfach darüber hinweg sehen, ohne seinen Senf dazu zu geben, oder?

Thomas


Ja Thomas, andere Foren... hier ist das XBR Forum ! Eben nix für Weicheier ;)

XBR zu verkaufen 20 Sep 2018 13:52 #64895

Hi
Ich denke auch das man sowas diskutieren kann , ist ja ein Forum und keine Verkaufsplattform.
Angefangen hatte das Angebot auch mit einem Preis knapp unter drei Mille und das war Anfang des Jahres.
Gruss Ralf
Woanders is auch Scheiße

XBR zu verkaufen 20 Sep 2018 15:00 #64896

  • Rolf-Dieter
  • Rolf-Dieters Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 16
Hallo, Ralf,

Johannes hatte mir seinerzeit geraten, bei jedem Tanken (! !) auch den Ölstand zu kontrollieren. Insofern ist mein Verbrauch vielleicht doch angemessen ? ?

Gruß Rolf-Dieter

XBR zu verkaufen 20 Sep 2018 22:58 #64898

Nö, selbst wenn ein Bärchen wirklich Dauervollgas auf der Autobahn läuft, ist ein Ölverbrauch von 1l/1000 km ein Bereich, wo man so langsam mindestens an einen Kolbentausch denken kann.
Wenn gemäßigte Drehzahlen anliegen, dann ist es für mich eher normal, daß in einem Ölwechselinterwall bei einem gesunden Motor einmal Öl nachgekippt werden muß.
Letzte Änderung: von Harri.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.643 Sekunden
Powered by Kunena Forum