• Seite:
  • 1

THEMA: Brauche Hilfestellung beim Verkauf

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 27 Mär 2018 17:38 #64209

Muss meine alte XBR 500 verkaufen. Bin aber völlig ahnungslos, wieviel ich verlangen kann. Letztlich ist sie wegen Motorschadens (Nockenwelle futsch) so kaputt, dass ich sie nur noch zum Ausschlachten verkaufen kann, meinten die Jungs in der Werkstatt. Sie steht auch insgesamt angemackt da, zB. mit Kratzern und ein bißchen Rost. Wie finde ich am besten raus, zu welchem ungefähren Preis ich sie zum Verkauf einstellen soll?
Letzte Änderung: von Birgit.

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 27 Mär 2018 20:08 #64211

indem du hier ein paar Bilder einstellst, und dir die Meinung der Forumsgemeinde hier anhörst? ....Würd ich an deiner Stelle so machen
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 27 Mär 2018 21:39 #64213

Danke, mache ich!

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 28 Mär 2018 08:22 #64216

Ich wünsch dir, dass deren Meinung nicht meilenweit mit deinen Vorstellungen auseinanderklafft.
ever :xbr: Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen. Meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 28 Mär 2018 12:39 #64220

wo müsste die XBR denn abgeholt werden?

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 28 Mär 2018 18:14 #64229

Ich tippe auf Berlin.

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 28 Mär 2018 20:17 #64230

Jetzt mal Butter bei die Fische.
Das Ding in diesem Zustand komplett 400 bis maximal 500 mit Mühe.
Die Bilder können natürlich täuschen aber so schlimm sieht das Ding nicht aus und ich würde in etwa dieser Größenordnung kalkulieren
In Teilen tendiert ein schwarzer Lacksatz vollständig ohne Beule halbwegs anschaubar irgendwas um 200.
Richtig böse sieht die Auspuffanlage auch nicht aus und wenn der wirklich so ist wie es scheint, sind 150 bis 200 erzielbar.
Der Motor scheint eher kein Ölmangelexemplar zu sein sondern eher einer mit einer gebrochenen Nockenwelle und da sind 100, eher 150 auch nicht unbedingt übertrieben.
Der Rest ist eher zäh zu verkaufen und da hängt es vom Ehrgeiz ab. Ich würde mich bei folgenden Größenordnungen nicht über den Tisch gezogen fühlen: 100 für einen Radsatz mit Bremse, 80 für eine Gabel, 50 für eine heile Sitzbank, 40 für die Stummel , 50 -120 für den Rahmen, 150 für einen Kleinteilekarton (Ständer, Rasten, Rastenträger Scheinwerfer Blinker,) und nochmal 50- 100 für die Elektrik (Schalter Relais Kabelbaum, Instrumente) .
Ich lasse mich gerne um, je nach Teil unterschiedlichen Preis überstimmen, aber die Größenordnungen sind so in Ordnung, wenn man sich nicht über den Tisch ziehen läßt..

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 28 Mär 2018 21:24 #64231

Ok, hätte Interesse am Auspuff samt Krümmer, da
meiner beidseitig durchgerostet ist. Brauch keine
Schönheit aber dicht sollte er sein. Eventuell Hinterrad
da bei mir wegen 130.000 km wahrscheinlich die Trommelbremse soweit ausgeschliffen ist das auch
neue Beläge nicht mehr viel bringen. Und auch die Seitendeckel in schwarz habe ich mit meinen Knien
fast durchgeschliffen...Gerne mal Preisvorstellungen
mit Versand per PN schicken.
Letzte Änderung: von mopedmich.

Brauche Hilfestellung beim Verkauf 29 Mär 2018 07:13 #64233

Hallo zusammen.

Weiß jemand ob die hinteren Fußrasten auch vorne passen würden? Dann hätte ich solche gerne für meine Clubman.

Gruß Thomas
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.083 Sekunden
Powered by Kunena Forum