• Seite:
  • 1

THEMA:

Single Projekt 17 Okt 2022 19:03 #69941

Tach zusammen,
mein Name ist Ludwig aus Bonn. Ich fahre seit 40 Jahren Moped und möchte meine V2 Projekte um einen schicken Single erweitern.
Gekauft habe ich eine Unfall XBR mit geringer Laufleistung aus 1987 mit Speichenrädern und weiter einen Rahmen mit Papieren, der in einem guten Zustand ist.
Geplant habe ich folgendes:
Front:
- Gabel Marzocchi aus einer Guzzi V7
- Brembo 4 Kolben Festsattel passt an die Gabel
- dazu muss ich einen Distanzring für das Speichenrad fräsen, damit der Sattel nicht an den Speichen schleift
- Neue Gabelbrücken fräsen und ein Steuerrohr drehen, weil an der Honda keine genormten Kegelrollenlager im Lenkkopf verbaut sind. Die Teile sind schon besorgt und die Zeichnungen für die Gabelbrücken und den Distanzring fertig. Jetzt fehlt noch die Gelegenheit bei einem Freund die Teile auf der CNC Maschine zu fräsen
Cockpit
- Daytona Drehzahlmesser mit Geschwindigkeitsanzeige
- ABM Superbike Lenker
- Magura Radial Pumpe
- Kleine Schaltereinheiten
- Schloss ins Rahmendreieck
- Umrüstung auf normales Lenkradschloss
Rahmen:
- kürzen und Kick UP Loop
- der obere Punkt des Loops ist gleichzeitig die Abschlusshöhe für die Sitzbank
- Unter dem Loop verläuft ein Aluschutzblech
- Am Schutzblech wird das Nummernschild befestigt
Federung hinten
- YSS
Fußrastenanlage
- Halterung selber fräsen
- Rasten ABM
- Hebel noch keine Entscheidung getroffen
Tank
- habe mir einen Suzi GN400 Tank besorgt, aber der ist zwar von der Form elegant, aber etwas kurz und es sind noch mehr Anpassungen als erwartet nötig, suche daher nach einem anderen Tank.
Auspuff
- 2-1 Anlage, aber da habe ich verschiedene Infos im Forum gefunden und werde nicht richtig schlau drauß. Hatte geplant die APB Krümmer von der GB500 zu kaufen und einen Topf, der zum Moped optisch passt. Leistung spielt keine große Rolle, denn der Single wird sich so oder so anders fahren als meine V2. Aber ich will das Moped natürlich auch nicht runterbüchsen, daher wäre ich an Infos zu 2-1 interessiert.
Öltank
-Der Öltank ist in meinen Augen die größte optische Baustelle an einer XBR. Egal ob mit freiem Rahmendreieck oder nicht, der bricht die Linie, die durch den Rahmen vorgegeben wird.
-Da ich mit geschlossenem Rahmendreieck plane, aber mit selbst gestalteten Seitendeckel, möchte ich gerne den Öltank verändern, damit er nicht mehr ins Auge fällt.

Ich würde mich freuen, wenn ich von Euren Erfahrungen profitieren könnte. Vorweg ein dickes Dankeschön für jede Antwort.
1. Hat jemand einen passenden Tank gefunden, der als Ersatztank im Cafe Racer Shop, Kickstarter Shop oder an einer anderen Stelle angeboten wird. Oder einen Tank der deutlich kleiner ist als der Orginal Tank.
2. Gibt es Erfahrung mit dem Öltank? Hat jemand das Ding schonmal ausgelitert oderselbst einen gebaut? Lässt sich der Orginal Tank schweißen? Ja, ich kann das selber probieren, aber evtl hat es ja schon einer probiert :-)
3. Gibt es Erfahrungen mit der 2-1 Anlage von APB, die wird meiner Meinung nach vom Leiroshop hergestellt wird. Ich würde gerne den Orginal Vergaser behalten und dazu einen Auspuff in Richtung Megaphon montieren.

Zum Schluss noch zwei Bilder von meinem letzten Umbau einer Sportster von 2000, alles eingetragen :-)
Schönen Tag,
Ludwig
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.743 Sekunden
Powered by Kunena Forum